Archiv – Werdohl

Wie das Werdohler Ordnungsamt gegen Corona-Regelverstöße vorgeht

Wie das Werdohler Ordnungsamt gegen Corona-Regelverstöße vorgeht

Das schöne Wetter, die Ferien und eine gewisse Pandemiemüdigkeit bescheren dem Werdohler Ordnungsamt derzeit mehr Arbeit als ohnehin schon.
Wie das Werdohler Ordnungsamt gegen Corona-Regelverstöße vorgeht
Wichtige Verbindungsstraße im Kreis nach sechs Wochen wieder befahrbar

Wichtige Verbindungsstraße im Kreis nach sechs Wochen wieder befahrbar

Eine wichtige Verbindungsstraße zwischen dem Hönne- und dem Lennetal ist nach mehrwöchiger Sperrung jetzt wieder gefahrbar. Ein Verantwortlicher erklärt, warum die Dauer der Sperrung um die Hälfte länger war als ursprünglich geplant.
Wichtige Verbindungsstraße im Kreis nach sechs Wochen wieder befahrbar
Heimatscheck für Heimatverein

Heimatscheck für Heimatverein

Zehn Stelen, in denen wechselnde Schaubilder eingefasst werden können, hat jetzt der Heimat- und Geschichtsverein (HGV) angeschafft. Zum Paket gehören auch vier Bauzaun-Banner. Die Mittel dafür stammen aus einem sogenannten „Heimatscheck“, den Lutz …
Heimatscheck für Heimatverein

Zeitplan für die neue Brücke

Werdohl – Es sieht ganz so aus, dass Straßen.NRW verloren gegangenes Vertrauen in Aussagen zu Zeitabläufen wiederherstellen kann: Die Ausschreibung zur Errichtung der Behelfsbrücke soll planmäßig im Laufe dieser Woche veröffentlicht werden.
Zeitplan für die neue Brücke

Post stellt Briefe nicht mehr täglich zu

„Extremste Personalausfälle“ führen bei der Deutschen Post laut Aussage des Pressesprechers Rainer Ernzer seit Beginn der Woche im Werdohler Ortsteil Kleinhammer dazu, dass die Post nicht mehr in allen Straßen täglich zugestellt wird.
Post stellt Briefe nicht mehr täglich zu

Stadtfest und Genuss am Fluss: Entscheidung über Absage ist gefallen

Es wird auch 2021 weder ein Werdohler Stadtfest noch die Großveranstaltung Genuss am Fluss geben. Es wird auch keinen Tag der Rettungskräfte geben, ebenso wenig eine Veranstaltung zum verkaufsoffenen Sonntag im Herbst.
Stadtfest und Genuss am Fluss: Entscheidung über Absage ist gefallen

Ansturm auf Drive-in-Teststraße am Riesei

„Ich bin die lustigste Person von ganz Werdohl“, sagt Gisela Budke selbstbewusst. Tatsächlich ist die Frau mit der Mundharmonika, die nahezu überall ihre musikalischen Einlagen aufführt, stadtbekannt wie der berühmte bunte Hund. „Meinen Humor kriegt …
Ansturm auf Drive-in-Teststraße am Riesei

Aktion Stadtradeln: Werdohl auch 2021 wieder dabei

Der Märkische Kreis nimmt 2021 an dem Projekt Stadtradeln teil. Der Kreisausschuss sprach sich auf Antrag von Bündnis 90/Die Grünen einstimmig für die Teilnahme an der Aktion aus und stellt Haushaltsmittel in Höhe von 3300 Euro im Haushalt bereit.
Aktion Stadtradeln: Werdohl auch 2021 wieder dabei

Nach Treppensturz: Einsatz für Rettungshubschrauber

Nach einem schweren Treppensturz musste am Freitagmittag ein Patient per Hubschrauber in das Krankenhaus Bochum-Langendreer verlegt werden. 
Nach Treppensturz: Einsatz für Rettungshubschrauber

Testlauf der Corona-Teststraße erfolgreich

Ab Freitag kann es losgehen mit den anmeldefreien, kostenlosen Schnelltests in Werdohl. Donnerstag war die Teststraße auf dem Parkplatz Riesei für eine Stunde im Probebetrieb, um mit dem Personal die Arbeitsabläufe zu erproben. Testerinnen, Technik …
Testlauf der Corona-Teststraße erfolgreich

Corona-Hickhack verärgert Friseure

„Um halb drei in der Nacht kann man ein schönes Glas Rotwein trinken, aber ob diese Uhrzeit besonders geeignet ist, um weitreichende Entscheidungen zu treffen, das kann man durchaus kritisch hinterfragen“, stellte Karsten Groll fest.
Corona-Hickhack verärgert Friseure

Intercity rauscht durchs Lennetal - Vorbote einer neuen Bahnzeit?

Es war ein überraschender Anblick, der jetzt noch völlig neu ist, aber schon in diesem Jahr bereits zur Gewohnheit werden soll: Bei dem Personenzug, der am Dienstag gegen 10.45 Uhr zwischen Plettenberg und Finnentrop gesichtet wurde, handelte es …
Intercity rauscht durchs Lennetal - Vorbote einer neuen Bahnzeit?

Elftes Buch von Autor Michael Martin: Typisches aus dem Sauerland

„Isso“ habe ihm das Publikum immer häufiger zugerufen bei seinen Lesungen, berichtet der aus Werdohl stammende und mittlerweile in Neuenrade lebende Autor Michael Martin – und zwar immer dann, wenn er die rhetorische Frage „Willze machen?“ in den …
Elftes Buch von Autor Michael Martin: Typisches aus dem Sauerland

Leader: Werdohl will auch 2027 mitmachen

Unter leicht erschwerten Corona-Bedingungen stellte Leader-Managerin Katharina Biermann am Montag dem Rat ihre Arbeit und zukünftige Projekte vor.
Leader: Werdohl will auch 2027 mitmachen

Präsenzgottesdienste: Noch keine Entscheidung

Noch ist nicht entschieden, ob es in Werdohl und Neuenrade an den Osterfeiertagen Präsenzgottesdienste geben wird.
Präsenzgottesdienste: Noch keine Entscheidung

Kein Verständnis für neue Corona-Regeln

Verunsicherte Kunden und verärgerte Einzelhändler: Die neuen Coronaregeln stoßen in Werdohl und Neuenrade auf wenig Gegenliebe.
Kein Verständnis für neue Corona-Regeln

Schulen ab Mittwoch wieder zu: Das ändert sich bis zu den Osterferien

Ab Mittwoch und damit drei Tage vor dem Beginn der Osterferien gehen die Schulen im Märkischen Kreis (mit Ausnahme der Abschlussklassen) wieder komplett in den Distanzunterricht.
Schulen ab Mittwoch wieder zu: Das ändert sich bis zu den Osterferien

Nach Abschied auf Raten: Toyota-Autohaus in Ütterlingsen schließt im Juli

Neuwagen der Marke Toyota werden bei B&R Automobile in Werdohl-Ütterlingsen schon seit zwei Jahren nicht mehr verkauft, jetzt ist auch der Gebrauchtwagenplatz gefegt – José Rodriguez gibt sein Geschäft in Werdohl auf und geht anschließend in Rente.
Nach Abschied auf Raten: Toyota-Autohaus in Ütterlingsen schließt im Juli

Aufbau läuft: Ab Freitag wird auch in Werdohl getestet

Während in Plettenberg und Neuenrade schon eifrig getestet wird, soll es in Werdohl ab Freitag auch soweit sein. Bürgermeister Andreas Späinghaus (SPD) sprach von einem logistischen und organisatorischem Aufwand, der einfach viel Zeit in Anspruch …
Aufbau läuft: Ab Freitag wird auch in Werdohl getestet

Ein positives Ergebnis: Erste Corona-Selbsttests in der Realschule zeigen Wirkung

Montagmorgen, kurz vor 8 Uhr: In der städtischen Realschule beginnt in wenigen Minuten die zweite Woche mit Präsenzunterricht für alle Jahrgangsstufen nach dem Lockdown. Zuvor müssen aber einige Dinge beachtet werden.
Ein positives Ergebnis: Erste Corona-Selbsttests in der Realschule zeigen Wirkung