Archiv – Werdohl

Stadt sperrt Parkplatz an der Goethestraße

Stadt sperrt Parkplatz an der Goethestraße

Die Stadt Werdohl hat einen wichtigen Parkplatz in der Innenstadt gesperrt. Der Grund ist eine drohende Überflutung des ganz nah an der Lenne gelegenen Areals.
Stadt sperrt Parkplatz an der Goethestraße
Glocken in Eveking läuten zu anderen Zeiten: Das ist der Grund

Glocken in Eveking läuten zu anderen Zeiten: Das ist der Grund

Die Glocken der Friedenskirche in Eveking läuten seit Januar häufiger und zu anderen Zeiten als seit Jahrzehnten gewohnt. Pfarrer und Presbyteriumsvorsitzender Dirk Grzegorek erklärt, was es mit dem neuen Läuten auf sich hat.
Glocken in Eveking läuten zu anderen Zeiten: Das ist der Grund
Bahnhofsaufzug: Störung laut Bahn „einzig“ in NRW

Bahnhofsaufzug: Störung laut Bahn „einzig“ in NRW

Einen Betrag im mittleren vierstelligen Bereich hat die Deutsche Bahn (DB) am Werdohler Bahnhof ausgeben müssen. Das Geld floss in die provisorische Reparatur des Aufzugs neben dem Bahnhofsgebäude.
Bahnhofsaufzug: Störung laut Bahn „einzig“ in NRW

Saisontypischer Anstieg der Arbeitslosigkeit

Im Januar kam es zu einem saisontypischen Anstieg der Arbeitslosigkeit. So vermeldete die Agentur für Arbeit am Freitag, dass in Werdohl zuletzt 1125 Menschen ohne Job waren.
Saisontypischer Anstieg der Arbeitslosigkeit

Neues Brandschutzzentrum: Ausgerechnet beim Brandschutz muss nachgebessert werden

Es wird wie geplant im April fertig und es bleibt bei Kosten von etwa 22,5 Millionen Euro – auf diese Feststellungen legt das Gebäudemanagement des Märkischen Kreises Wert, wenn es um das Brandschutzzentrum im Gewerbepark Rosmart geht.
Neues Brandschutzzentrum: Ausgerechnet beim Brandschutz muss nachgebessert werden

Corona verhindert Kurse: 500 Kinder ohne Schwimmausbildung

„Ohne Wasser ist ein Schwimmverein aufgeschmissen“, sagt Peter Guder, 2. Vorsitzender des Schwimmvereins 08 (SV08) Werdohl. Mit Verweis auf die Corona-Pandemie erklärt Guder, mittlerweile mehr als 50 Jahre im Vereinsvorstand: „So eine Situation gab …
Corona verhindert Kurse: 500 Kinder ohne Schwimmausbildung

Zeugnis-Ausgabe per Internet oder im Freien

Unter normalen Umständen wäre für die Werdohler Schüler am Freitag ein besonderer Tag: Sie hätten in den Schulen ihre Halbjahreszeugnisse erhalten. Doch die Corona-Pandemie stellt auch das Schulleben gründlich auf den Kopf – Zeugnisse gibt es …
Zeugnis-Ausgabe per Internet oder im Freien

Corona-Schutzimpfung wird für Senior aus Werdohl (90) zum Tagesausflug

Karlheinz Neumann hat es nicht eilig. „Ich habe da noch nicht angerufen. Warum soll ich mich denn ohne Not gleich am ersten Tag irgendwo anstellen?“, sagt er.
Corona-Schutzimpfung wird für Senior aus Werdohl (90) zum Tagesausflug

Nach mehr als zwei Jahren: Wieder Leben in der Villa San Lorenzo

Es sind zwar noch nicht alle Arbeiten abgeschlossen, in die ehemalige Kinderarztvilla an der Freiheitstraße in Werdohl ist seit einigen Tagen aber wieder Leben eingekehrt.
Nach mehr als zwei Jahren: Wieder Leben in der Villa San Lorenzo

SPD: Vorfahrt soll nicht wieder verändert werden

Die SPD-Fraktion im Werdohler Rat möchte gern, dass die veränderte Vorfahrtsregelung an der Kreuzung Derwentsider Straße und Goethestraße solange bestehen bleibt, bis die Bauarbeiten am VDM-Kreisel fertiggestellt sind.
SPD: Vorfahrt soll nicht wieder verändert werden

Zeugnis zum Download

Zeugnisse, die per Post ins Haus flattern oder in einer App zum Download zur Verfügung stehen - in Pandemie-Zeiten gehört das zum Werdohler Schulalltag.
Zeugnis zum Download

Corona-Bußgelder: Diese Kommune ist Spitzenreiter im Lenne- und Hönnetal

Gerade erst haben Bund und Länder die Corona-Schutzregelungen nochmals verschärft, um die Pandemie einzudämmen. Zu überprüfen, ob die Regelungen eingehalten werden, ist vor allem eine Sache der Ordnungsämter.
Corona-Bußgelder: Diese Kommune ist Spitzenreiter im Lenne- und Hönnetal

Rundwanderweg: Viel Zustimmung für Forderung nach Reaktivierung

Es gibt immer mehr Werdohler, die sich für eine Reaktivierung es etwa 58 Kilometer langen Rundwanderwegs um die Stadt stark machen. Mittlerweile gibt es auch erste konkrete Angebote von Personen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten.
Rundwanderweg: Viel Zustimmung für Forderung nach Reaktivierung

Schlittenfahrt endet im Krankenhaus: Feuerwehr muss verletzten Rodler bergen

Den Schnee nutzten am Sonntag auch in Werdohl viele Menschen für einen Ausflug in die Natur oder eine Schlittenfahrt. Für einen Werdohler endete der Rodelnachmittag allerdings mit schweren Verletzungen im Krankenhaus.
Schlittenfahrt endet im Krankenhaus: Feuerwehr muss verletzten Rodler bergen

Falsche Testergebnisse: Doch keine Corona-Fälle in Kita im MK

Die beiden Mitarbeiter der Werdohler Kita Gernegroß, die am Freitag per Schnelltest positiv auf das Coronavirus getestet worden sind, haben sich doch nicht infiziert.
Falsche Testergebnisse: Doch keine Corona-Fälle in Kita im MK

Erneut Corona-Ausbruch in Seniorenheim im MK

Erneut ist in einem Seniorenheim in Werdohl das Coronavirus ausgebrochen. Nachdem es Ende November im Wichernhaus einen massiven Corona-Ausbruch mit 31 infizierten Bewohnern und 16 positiv getesten Mitarbeiterin gegeben hatte, hat es jetzt das Haus …
Erneut Corona-Ausbruch in Seniorenheim im MK

Tankstelle an einem Wochenende gleich zweimal Ziel von Einbrechern

Nicht zum ersten Mal wurde am Wochenende die BFT-Tankstelle in Versevörde von Einbrechern heimgesucht – dieses Mal war ein Ganove am Sonntag um 3.29 Uhr erfolgreich, während knapp 24 Stunden später am Montag um 2.10 Uhr Einbrecher an derselben Tür …
Tankstelle an einem Wochenende gleich zweimal Ziel von Einbrechern

Kratzwunden, fliegende Flasche, Beleidigungen: Streit eskaliert

Sprichwörtlich „in die Haare“ gerieten am Wochenende eine Frau und eine Ehepaar. Die Auseinandersetzung in der Werdohler Innenstadt endete mit mehreren Kratzwunden, einer fliegenden Bierflasche und mehreren Anzeigen.
Kratzwunden, fliegende Flasche, Beleidigungen: Streit eskaliert

Steigende Immobilienpreise 2021? So ist der Trend in Werdohl

Im März wird der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Märkischen Kreis den Grundstücksmarktbericht für das Jahr 2021 veröffentlichen. Was schon jetzt absehbar ist: Die Preise für bebaute Grundstücken, insbesondere bei Ein- und …
Steigende Immobilienpreise 2021? So ist der Trend in Werdohl

Unternehmen regeln Homeoffice unterschiedlich: Geschäftsführer zum Teil verärgert

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern in dieser Woche soll - wo es möglich ist - Beschäftigten der Wechsel ins Homeoffice angeboten werden. Der SV hat sich in Werdohl und Neuenrade umgehört. Die Firmen reagieren verschieden.
Unternehmen regeln Homeoffice unterschiedlich: Geschäftsführer zum Teil verärgert

„Mich gibt’s noch!“: Bürgermeister Andreas Späinghaus meldet sich aus dem Krankenhaus

Bürgermeister Andreas Späinghaus (SPD) meldete sich am Freitag in der Redaktion. Er befindet sich noch immer im Krankenhaus, ist aber zuversichtlich bald entlassen zu werden.
„Mich gibt’s noch!“: Bürgermeister Andreas Späinghaus meldet sich aus dem Krankenhaus

Reaktivierung des Rundwanderweges: Idee findet immer mehr Unterstützer

Nach Ex-Bürgermeister Manfred Wolf will sich auch der Stadtsportverbandsvorsitzende Richard Müller-Schlotmann für eine Reaktivierung des Werdohler Rundwanderweges einsetzen.
Reaktivierung des Rundwanderweges: Idee findet immer mehr Unterstützer

Neue Coronafälle in Werdohler Kita: Jugendamt reagiert

In einer Kita in Werdohl sind am Freitag mehrere Corona-Infektionen bekannt geworden. Das Jugendamt ergreift nun Maßnahmen.
Neue Coronafälle in Werdohler Kita: Jugendamt reagiert

Vossloh liefert Weichen nach Australien

Der Werdohler Bahntechnikkonzern Vossloh hat über seine australische Tochtergesellschaft Vossloh Cogifer Australia einen Großauftrag zur Lieferung von Weichensystemen für das Projekt Inland Rail in Australien erhalten. Die Lieferungen erstrecken …
Vossloh liefert Weichen nach Australien

Eine Woche früher als geplant: Bundesstraße im MK wieder frei

Die Vollsperrung der B 229 – gemeint ist das Teilstück der Neuenrader Straße zwischen der Kreiselbaustelle und dem Haus Werdohl – wird Freitag im Laufe des Tages aufgehoben.
Eine Woche früher als geplant: Bundesstraße im MK wieder frei

Hunde zurück auf den Trimmtisch: Elke Geißler darf in ihrem Salon wieder arbeiten

Der kleine weiße Terrier zittert immer mal wieder am ganzen Körper, bleibt aber ergeben auf dem Trimmtisch von Elke Geißler sitzen. Die Werdohler Tierfriseurin darf seit einigen Tagen wieder arbeiten.
Hunde zurück auf den Trimmtisch: Elke Geißler darf in ihrem Salon wieder arbeiten

Verschärfte Maskenpflicht: Apotheken für Ansturm gerüstet

Bayern war vorgeprescht, die anderen Bundesländer zogen am Dienstagabend nach: Die Maskenpflicht zur Eindämmung der Corona-Pandemie wird verschärft.
Verschärfte Maskenpflicht: Apotheken für Ansturm gerüstet

Warum die Insolvenzwelle ausbleiben könnte

Plettenberg – Es ist kein Blick in die Glaskugel, sondern weitaus mehr. Einmal jährlich untersucht der Deutsche Sparkassen- und Giroverband rund 300 000 Bilanzen und Jahresabschlüsse deutscher Unternehmen, ergänzt um eine Expertenumfrage.
Warum die Insolvenzwelle ausbleiben könnte

Zukunftsinvestitionen trotz Corona: Das plant die Stadt Werdohl

Während sechs Millionen Euro coronabedingte Schäden wie Spielgeld oder Luftbuchungen aus dem Haushalt der Stadt Werdohl herausgenommen werden dürfen, wird die Stadt in diesem Jahr für Investitionen in die Zukunft eine Menge echtes Geld ausgeben.
Zukunftsinvestitionen trotz Corona: Das plant die Stadt Werdohl

Hohe Impfbereitschaft im Haus Versetal

Für Susanne Thöne war es ein Geschenk zum 51. Geburtstag, das sie wohl nicht so schnell vergessen wird
Hohe Impfbereitschaft im Haus Versetal

Neuerliche Lockdown-Verlängerung: „Es ist eine furchtbare Situation“

„Wenn wir zu früh lockern, wird die Zahl der Neuinfektionen wieder steigen, und das Gesundheitssystem könnte an seine Grenzen stoßen. Dazu wird sicher auch die neue Mutation beitragen“, ist Antonius Wiesemann überzeugt.
Neuerliche Lockdown-Verlängerung: „Es ist eine furchtbare Situation“

Corona-Haushalt: Werdohl macht 2021 fast sechs Millionen Euro Minus

Knapp 6 Millionen Euro – mit diesem Defizit will die Stadt ins Haushaltsjahr 2021 einsteigen. Dieses Defizit ist so gut wie ausschließlich den Kosten der Corona-Pandemie geschuldet, vor allem durch ein erwartetes Ausbleiben von 4 Millionen Euro …
Corona-Haushalt: Werdohl macht 2021 fast sechs Millionen Euro Minus

Umstellung von L- auf H-Gas: Monteure in Werdohl unterwegs

„Wir wollen Trittbrettfahrern keine Chance geben. Deshalb klären wir genau über den Besuch unserer Monteure auf“, sagt Sebastian Wagner. Der Plettenberger ist Projektleiter des Unternehmens Gatter 3 aus Holzwickede.
Umstellung von L- auf H-Gas: Monteure in Werdohl unterwegs

Werkskatze wohnt im Pförtnerhäuschen

Werkskatze Lilly wohnte früher in der Siedlung Elverlingsen. Inzwischen ist sie umgezogen.
Werkskatze wohnt im Pförtnerhäuschen

B229 wird noch mal für zwei Wochen gesperrt

Die Neuenrader Straße (B229) zwischen dem Haus Werdohl und der Kreisverkehr-Baustelle in Werdohl ist ab Montag, 18. Januar, noch einmal für zwei Wochen gesperrt. Das hat der Landesbetrieb Straßen.NRW auf Nachfrage bestätigt.
B229 wird noch mal für zwei Wochen gesperrt