Archiv – Werdohl

„Mich gibt’s noch!“: Bürgermeister Andreas Späinghaus meldet sich aus dem Krankenhaus

„Mich gibt’s noch!“: Bürgermeister Andreas Späinghaus meldet sich aus dem Krankenhaus

Bürgermeister Andreas Späinghaus (SPD) meldete sich am Freitag in der Redaktion. Er befindet sich noch immer im Krankenhaus, ist aber zuversichtlich bald entlassen zu werden.
„Mich gibt’s noch!“: Bürgermeister Andreas Späinghaus meldet sich aus dem Krankenhaus
Reaktivierung des Rundwanderweges: Idee findet immer mehr Unterstützer

Reaktivierung des Rundwanderweges: Idee findet immer mehr Unterstützer

Nach Ex-Bürgermeister Manfred Wolf will sich auch der Stadtsportverbandsvorsitzende Richard Müller-Schlotmann für eine Reaktivierung des Werdohler Rundwanderweges einsetzen.
Reaktivierung des Rundwanderweges: Idee findet immer mehr Unterstützer
Neue Coronafälle in Werdohler Kita: Jugendamt reagiert

Neue Coronafälle in Werdohler Kita: Jugendamt reagiert

In einer Kita in Werdohl sind am Freitag mehrere Corona-Infektionen bekannt geworden. Das Jugendamt ergreift nun Maßnahmen.
Neue Coronafälle in Werdohler Kita: Jugendamt reagiert

Vossloh liefert Weichen nach Australien

Der Werdohler Bahntechnikkonzern Vossloh hat über seine australische Tochtergesellschaft Vossloh Cogifer Australia einen Großauftrag zur Lieferung von Weichensystemen für das Projekt Inland Rail in Australien erhalten. Die Lieferungen erstrecken …
Vossloh liefert Weichen nach Australien

Eine Woche früher als geplant: Bundesstraße im MK wieder frei

Die Vollsperrung der B 229 – gemeint ist das Teilstück der Neuenrader Straße zwischen der Kreiselbaustelle und dem Haus Werdohl – wird Freitag im Laufe des Tages aufgehoben.
Eine Woche früher als geplant: Bundesstraße im MK wieder frei

Hunde zurück auf den Trimmtisch: Elke Geißler darf in ihrem Salon wieder arbeiten

Der kleine weiße Terrier zittert immer mal wieder am ganzen Körper, bleibt aber ergeben auf dem Trimmtisch von Elke Geißler sitzen. Die Werdohler Tierfriseurin darf seit einigen Tagen wieder arbeiten.
Hunde zurück auf den Trimmtisch: Elke Geißler darf in ihrem Salon wieder arbeiten

Verschärfte Maskenpflicht: Apotheken für Ansturm gerüstet

Bayern war vorgeprescht, die anderen Bundesländer zogen am Dienstagabend nach: Die Maskenpflicht zur Eindämmung der Corona-Pandemie wird verschärft.
Verschärfte Maskenpflicht: Apotheken für Ansturm gerüstet

Warum die Insolvenzwelle ausbleiben könnte

Plettenberg – Es ist kein Blick in die Glaskugel, sondern weitaus mehr. Einmal jährlich untersucht der Deutsche Sparkassen- und Giroverband rund 300 000 Bilanzen und Jahresabschlüsse deutscher Unternehmen, ergänzt um eine Expertenumfrage.
Warum die Insolvenzwelle ausbleiben könnte

Zukunftsinvestitionen trotz Corona: Das plant die Stadt Werdohl

Während sechs Millionen Euro coronabedingte Schäden wie Spielgeld oder Luftbuchungen aus dem Haushalt der Stadt Werdohl herausgenommen werden dürfen, wird die Stadt in diesem Jahr für Investitionen in die Zukunft eine Menge echtes Geld ausgeben.
Zukunftsinvestitionen trotz Corona: Das plant die Stadt Werdohl

Hohe Impfbereitschaft im Haus Versetal

Für Susanne Thöne war es ein Geschenk zum 51. Geburtstag, das sie wohl nicht so schnell vergessen wird
Hohe Impfbereitschaft im Haus Versetal

Neuerliche Lockdown-Verlängerung: „Es ist eine furchtbare Situation“

„Wenn wir zu früh lockern, wird die Zahl der Neuinfektionen wieder steigen, und das Gesundheitssystem könnte an seine Grenzen stoßen. Dazu wird sicher auch die neue Mutation beitragen“, ist Antonius Wiesemann überzeugt.
Neuerliche Lockdown-Verlängerung: „Es ist eine furchtbare Situation“

Corona-Haushalt: Werdohl macht 2021 fast sechs Millionen Euro Minus

Knapp 6 Millionen Euro – mit diesem Defizit will die Stadt ins Haushaltsjahr 2021 einsteigen. Dieses Defizit ist so gut wie ausschließlich den Kosten der Corona-Pandemie geschuldet, vor allem durch ein erwartetes Ausbleiben von 4 Millionen Euro …
Corona-Haushalt: Werdohl macht 2021 fast sechs Millionen Euro Minus

Umstellung von L- auf H-Gas: Monteure in Werdohl unterwegs

„Wir wollen Trittbrettfahrern keine Chance geben. Deshalb klären wir genau über den Besuch unserer Monteure auf“, sagt Sebastian Wagner. Der Plettenberger ist Projektleiter des Unternehmens Gatter 3 aus Holzwickede.
Umstellung von L- auf H-Gas: Monteure in Werdohl unterwegs

Werkskatze wohnt im Pförtnerhäuschen

Werkskatze Lilly wohnte früher in der Siedlung Elverlingsen. Inzwischen ist sie umgezogen.
Werkskatze wohnt im Pförtnerhäuschen

B229 wird noch mal für zwei Wochen gesperrt

Die Neuenrader Straße (B229) zwischen dem Haus Werdohl und der Kreisverkehr-Baustelle in Werdohl ist ab Montag, 18. Januar, noch einmal für zwei Wochen gesperrt. Das hat der Landesbetrieb Straßen.NRW auf Nachfrage bestätigt.
B229 wird noch mal für zwei Wochen gesperrt

Neuer Imbiss setzt auf klassische deutsche Küche

Anstatt Döner, Köfte und Lahmacun gibt es im Schnellimbiss im Edeka-Center Tank ab sofort Schnitzel, Bratwurst und Burger. Der Inhaber des Supermarktes, Heiko Tank, hat die Bewirtschaftung des Imbisses jetzt selbst in die Hand genommen, nachdem der …
Neuer Imbiss setzt auf klassische deutsche Küche

Nach Corona-Ausbruch: Aufnahmestopp in der Stadtklinik aufgehoben

Nach dem neuerlichen Corona-Ausbruch kurz vor dem Jahreswechsel in der Stadtklinik Werdohl kehrte das Krankenhaus am Freitag in den Regelbetrieb zurück.
Nach Corona-Ausbruch: Aufnahmestopp in der Stadtklinik aufgehoben

Unterricht auf Distanz: Zu Besuch im virtuellen Klassenzimmer

Seit einer Woche sind die Weihnachtsferien vorbei und dennoch sind die Schulen faktisch immer noch geschlossen. Wegen der Infektionsgefahr in der Coronapandemie hat das Schulministerium verfügt, dass Schüler möglichst zuhause bleiben und auf Distanz …
Unterricht auf Distanz: Zu Besuch im virtuellen Klassenzimmer

Auch in Corona-Zeiten: Werdohler reist für Ratssitzung in die Türkei

Harun Cici lebt und arbeitet in Werdohl als Immobilienhändler. Deutschland sei sein Vaterland, die Türkei sein Mutterland, hat er einmal beschrieben.
Auch in Corona-Zeiten: Werdohler reist für Ratssitzung in die Türkei

Schwerer Verstoß gegen Coronaschutzverordnung: Polizei löst bulgarische Hochzeitsfeier auf

Schwerer Verstoß gegen die Coronaschutzverordnung: Am Donnerstagabend musste die Polizei im Märkischen Kreis eine Hochzeitsfeier mit rund 30 Gästen auflösen – und traf dabei auf massiven Widerstand.
Schwerer Verstoß gegen Coronaschutzverordnung: Polizei löst bulgarische Hochzeitsfeier auf