Archiv – Werdohl

Fünf Jahre einspurig: So geht es weiter mit der Lennebrücke in Werdohl

Fünf Jahre einspurig: So geht es weiter mit der Lennebrücke in Werdohl

Werdohl - Seit fünf Jahren fließt der Verkehr nur noch einspurig über die Lennebrücke, die Ütterlingsen mit der Werdohler Innenstadt verbindet. Ebenso lange arbeitet der Landesbetrieb Straßen.NRW auch an einer Lösung – ärgerlich für die …
Fünf Jahre einspurig: So geht es weiter mit der Lennebrücke in Werdohl
VHS Lennetal: Leiterin Funke geht nach fast 30 Jahren

VHS Lennetal: Leiterin Funke geht nach fast 30 Jahren

Werdohl - „Sie haben die VHS geformt, ihre Ideen in all den Jahren eingebracht und hatten immer ein offenes Ohr für Mitarbeiter und Schüler.“ Mit diesen Worten würdigte Bürgermeisterin Silvia Voßloh das Engagement von Barbara Funke, die am 1. Mai …
VHS Lennetal: Leiterin Funke geht nach fast 30 Jahren
Ranking: Hier zahlen Sie im Kreis die höchsten Hundesteuern - und hier die niedrigsten

Ranking: Hier zahlen Sie im Kreis die höchsten Hundesteuern - und hier die niedrigsten

Märkischer Kreis - Hunde bringen Freude, kosten aber Geld: Futter, Tierarzt, Pflege und nicht zuletzt Steuern. Der Bund der Steuerzahler hat erstmals die Hundesteuer in ganz NRW verglichen. Die Zahlen für die 15 Kommunen im Märkischen Kreis zeigen: …
Ranking: Hier zahlen Sie im Kreis die höchsten Hundesteuern - und hier die niedrigsten

Messerstecherei am Bahnhof: So geht es dem schwer verletzten Opfer

Werdohl - Der 22-jährige Altenaer, der am 17. April von einem Werdohler mit einem Messer attackiert worden war, befindet sich auf dem Weg der Besserung.
Messerstecherei am Bahnhof: So geht es dem schwer verletzten Opfer

"Wuah Wuah": Heiße Beats in der Shisha-Bar

Werdohl – Rauchschwaden ziehen durch den Raum. In der LS Lounge an der Neustadtstraße sitzen junge Menschen an den Wasserpfeifen. Das ist nicht ungewöhnlich, das Lokal ist schließlich eine Shisha-Bar. Aus den Boxen dröhnt Dance Music. Auch das …
"Wuah Wuah": Heiße Beats in der Shisha-Bar

Internationales Kinderfest im Festsaal Riesei

Internationales Kinderfest im Festsaal Riesei

Gewerbegebiet Rosmart: Zwei Neubauten wachsen rasant

Werdohl - Der Neubau der Firma Gerhardi auf Rosmart wächst rasant. Erst vor Wochen wurden die mächtigen Betonpfeiler gesetzt, mittlerweile ist schon das Dach aufgesetzt und der Baukörper geschlossen.
Gewerbegebiet Rosmart: Zwei Neubauten wachsen rasant

Ein Wirtschafts-Stimmcoach soll Werdohl nach vorne bringen

Werdohl - Die Stadtmarketing-Gesellschaft hat einen neuen Mitarbeiter eingestellt, der auch gleich in der kommenden Woche seine Arbeit beginnt.
Ein Wirtschafts-Stimmcoach soll Werdohl nach vorne bringen

Bald sprudelt sie wieder: Lennefontäne wird am Maifeiertag in Gang gesetzt

Werdohl - Wasser marsch: Am Mittwoch, 1. Mai, wird am Goethe-Parkplatz unter der Schirmherrschaft der Bürgermeisterin Silvia Voßloh gegen 12 Uhr die Lennefontäne gestartet.
Bald sprudelt sie wieder: Lennefontäne wird am Maifeiertag in Gang gesetzt

Auf der Schnapsbrücke: Werdohl sucht seinen Weinkönig

Werdohl - Wer nach deutschen Weinregionen befragt wird, kommt nicht ohne weiteres auf Regionen in Niedersachsen. Doch das ist falsch. Im Gegenteil: Im Harz und Weserbergland wird der Weinanbau seit einigen Jahren ausgeweitet. Vielleicht kommt …
Auf der Schnapsbrücke: Werdohl sucht seinen Weinkönig

Trotz Umsatzplus: Vossloh hält an Stellenabbau-Plänen fest

Werdohl - Erst am Dienstag gab die Vossloh AG bekannt noch in diesem Jahr weltweit 200 ihrer insgesamt gut 3900 Stellen abbauen zu wollen, um die Profitabilität des Verkehrstechnikkonzerns mit Stammsitz in Werdohl steigern zu wollen. Jetzt …
Trotz Umsatzplus: Vossloh hält an Stellenabbau-Plänen fest

Gestank in Werdohl: Eine Folge des Klimawandels

Werdohl - Der Aufwand, den die Stadt zur Lösung der Geruchsproblematik aus der Kläranlage Ütterlingsen treibt, ist groß. Zwei ferngesteuerte Dosieranlagen sind deshalb vor ein paar Tagen in die Druckleitungen von Dresel und Elverlingsen eingebaut …
Gestank in Werdohl: Eine Folge des Klimawandels

Internationales Kinderfest am Riesei

Werdohl - Der Türkische Elternverband Werdohl hat alle Vorbereitungen für das Internationale Kinderfest am Sonntag, 28. April, abgeschlossen. Ab 14 Uhr wird im Festsaal Riesei mit Bühnenprogramm, Spielangeboten und Essen gefeiert.
Internationales Kinderfest am Riesei

Geschichtsverein Werdohl plant neue Veranstaltungsreihe

Werdohl - Dr. Arnim Baitz bleibt auch die kommenden drei Jahre Schriftführer des Heimat- und Geschichtsvereins (HGV) Werdohl. Er wurde am Dienstagabend bei der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Haus Werdohl von 33 Mitgliedern einhellig im Amt …
Geschichtsverein Werdohl plant neue Veranstaltungsreihe

Reisebus und Kleinwagen prallen zusammen

Werdohl - Auf dem Nordheller Weg kam es am Donnerstagmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Reisebus auf einen Pkw auffuhr. Beide Fahrer wurden dabei leicht verletzt. 
Reisebus und Kleinwagen prallen zusammen

Zu wenig Personal: Das ändert sich auf den Polizeiwachen Altena und Werdohl

Werdohl/Altena - Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis zieht Konsequenzen aus ihrem Personaldefizit, die die Polizeiwachen in Altena und Werdohl betreffen. Was sich dort mit Wirkung zum 1. Mai ändert, fassen wir hier zusammen,.
Zu wenig Personal: Das ändert sich auf den Polizeiwachen Altena und Werdohl

Hähnchenspektakel im Versetal

Werdohl - Der Versetaler Schützenverein lädt für Samstag und Sonntag, 11./12. Mai, zum achten Versetaler Hähnchenspektakel ein.
Hähnchenspektakel im Versetal

In Werdohl wird fast nur für Senioren gebaut 

Werdohl – In Werdohl ist vieles anders als im Durchschnitt NRWs: Neu gebaut wird fast nur für Senioren. Und ein landesweit drängendes Problem gibt es in der Stadt gar nicht.
In Werdohl wird fast nur für Senioren gebaut 

Vossloh AG will 200 Stellen abbauen - Auswirkungen auf den MK noch unklar

Werdohl - Die Vossloh AG will insgesamt 200 Stellen abbauen. Das hat der Verkehrstechnik-Konzern mit Stammsitz in Werdohl bekanntgegeben. Ob Werdohler um ihren Arbeitsplatz bangen müssen, ist noch unklar.
Vossloh AG will 200 Stellen abbauen - Auswirkungen auf den MK noch unklar

Plagiatsvorwurf: Warum Michael Martin auf einen Anwalt verzichtete

Werdohl - Mit Shakespeare kann Michael Martin nicht viel anfangen. Ebenso wenig mit Joyce und Musil. Der aus Werdohl stammende und inzwischen in England lebende Buchautor liest viel lieber Krimis. Zum heutigen Welttag des Buches (23. April) sprach …
Plagiatsvorwurf: Warum Michael Martin auf einen Anwalt verzichtete