Basar und Tag der offen Tür an der Gesamtschule

Die Gesamtschüler laden am 1. Dezember zum Basar.

WERDOHL ▪ Zum Tag der offenen Tür und zum traditionellen Weihnachtsbasar lädt das Team der Albert-Einstein-Gesamtschule für Samstag, 1. Dezember, von 10 bis 14 Uhr ein. Eingeladen sind laut Mitteilung alle Freunde der Schule sowie die Schülerinnen und Schüler, die im nächsten Schuljahr im Jahrgang 5 beziehungsweise im Jahrgang elf die Bildungseinrichtung besuchen wollen. Auch deren Eltern und Geschwister sind natürlich willkommen.

Für die künftigen Fünft- klässler beginnt der Tag der offenen Tür um 10 Uhr im Festsaal. Nach der Begrüßung durch Schulleiter Heinz Rohe, haben Kinder und Eltern laut Mitteilung die Möglichkeit, an Schulführungen teilzunehmen. Auch können sie an Unterrichtsstunden teilnehmen. Die Schulleitungsmitglieder informieren zudem über die Bildungseinrichtung, heißt es weiter.

Für die künftigen Oberstufenschüler und deren Eltern beginnt der Tag ebenfalls im Festsaal, allerdings erst um 11.30 Uhr. Oberstufenleiter Konrad Pewny wird die künftigen Schüler und deren Eltern über die Schullaufbahn und die Arbeit in der gymnasialen Oberstufe der Gesamtschule informieren, schreibt Schulleiter Heinz Rohe. Anschließend bestehe auch hier für Eltern und Schüler die Möglichkeit, an Fachpräsentationen und Schulführungen teilzunehmen.

Eingerahmt werden die beiden Informationsveranstaltungen vom traditionellen Weihnachtsbasar. Im Foyer bieten die Klassen Selbstgebasteltes an, im Freizeitkeller besteht die Möglichkeit, an Mitmachangeboten teilzunehmen und im Festsaal findet um 10.30 Uhr und um 12.30 Uhr ein buntes Programm aus Gesang und Musik, sportlichen Aufführungen und weihnachtlichen Darbietungen statt, heißt es weiter. Auch für Essen und Getränke ist in der Mensa und an den Grillständen auf dem Pausenhof gesorgt.

Schulleiter Heinz Rohe weist in seiner Pressemitteilung zudem auf die Anmeldetermine hin. Für den Jahrgang elf finden diese von Dienstag, 12. Februar, bis Freitag, 15. Februar, statt.

Anmeldetermine für den Jahrgang fünf finden am Donnerstag, 14. Februar, und am Freitag, 15. Februar, jeweils von 8 bis 19 Uhr statt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare