Arbeiten abgeschlossen

B 229: Endlich wieder freie Fahrt im Versetal

+
Im Versetal sind die Restarbeiten abgeschlossen. Autofahrer haben im Bereich Eveking jetzt wieder freie Fahrt.

Werdohl - Autofahrer und auch alle anderen Verkehrsteilnehmer haben in Eveking endlich wieder freie Fahrt.

Wie Andreas Berg, Sprecher des Landesbetriebs Straßen.NRW, in der vergangenen Woche angekündigt hatte, wurden die Bauarbeiten im Versetal in dieser Woche abgeschlossen. 

Als letzter Arbeitsschritt wurden die Fahrbahnmarkierungen auf den neuen Asphalt der Bundesstraße 229 aufgebracht. Nach etwa anderthalb Jahren Bauzeit, in denen zuerst eine Stützmauer zur Verse und dann eine Gasleitung von Westnetz saniert wurden, kann der Verkehr endlich wieder ungehindert rollen. 

Straßen.NRW wurde knapp zwei Wochen früher fertig als ursprünglich geplant.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare