Karl Michael Dommes: Volksbank-Vorstandssprecher geht in Ruhestand

Banker und „ein feiner Mensch“

Karl Michael Dommes: Volksbank-Vorstandssprecher geht in Ruhestand

Vorstandssprecher Karl Michael Dommes, das bekannteste Gesicht der Volksbank in Südwestfalen, verabschiedet sich Ende November in den Ruhestand.
Karl Michael Dommes: Volksbank-Vorstandssprecher geht in Ruhestand
Unternehmen auf Nachwuchssuche: Die Kleinen haben es schwerer
Unternehmen auf Nachwuchssuche: Die Kleinen haben es schwerer
Unternehmen auf Nachwuchssuche: Die Kleinen haben es schwerer
Alarm: 700 Schüler verlassen das Gebäude
Alarm: 700 Schüler verlassen das Gebäude
Alarm: 700 Schüler verlassen das Gebäude
Werdohl
Maskierte wollen ins ehemalige Seniorenheim Forsthaus eindringen
Maskierte wollen ins ehemalige Seniorenheim Forsthaus eindringen
Werdohl
Förderverein löst sich auf: Schwung ist verloren gegangen
Förderverein löst sich auf: Schwung ist verloren gegangen
Werdohl
Sauerländer Apfelfest mit neuen Angeboten zum Jubiläum
Sauerländer Apfelfest mit neuen Angeboten zum Jubiläum

Verdienstkreuz für Eheleute Guder

Verdienstkreuz für Eheleute Guder

Industriebrand in Werdohl

Industriebrand in Werdohl

Dorffest in Kleinhammer: Die schönsten Bilder vom Sonntag

Dorffest in Kleinhammer: Die schönsten Bilder vom Sonntag

Lokalmeldungen

Werdohl

Mit kraftvoller Stimme: Künstlerin Siiri veröffentlicht ihr Debüt-Album

Siiri unterschreibt seit einer halben Stunde unzählige CDs und Autogrammkarten. Sie posiert für Selfies mit ihren Fans. Immer wieder blickt sie sich zwischendurch unsicher um im Hagener Werkhof Kulturzentrum. Es scheint ganz so, als suche sie Hilfe.
Mit kraftvoller Stimme: Künstlerin Siiri veröffentlicht ihr Debüt-Album
Werdohl

Verfügbares Einkommen steigt: Werdohl dennoch kreisweit das Schlusslicht

Im Jahr 2020 verfügte jeder Einwohner in Nordrhein-Westfalen rein rechnerisch über ein durchschnittliches Jahreseinkommen von 23 201 Euro – im Märkischen Kreis waren es im Durchschnitt sogar 1825 Euro mehr. In Werdohl sieht das allerdings anders aus.
Verfügbares Einkommen steigt: Werdohl dennoch kreisweit das Schlusslicht

Leserreisen

Blättern Sie durch unseren Katalog
Das kommt heute auf den Tisch

Polizeimeldungen

Die Polizeimeldungen auf dieser Seite sind direkt von der Polizeipressestelle übernommen und redaktionell nicht bearbeitet.
POL-MK: Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2022
POL-MK: Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2022
POL-MK: Stern-Center nach Bombendrohung geräumt - Anruf aus Telefonzelle
POL-MK: Stern-Center nach Bombendrohung geräumt - Anruf aus Telefonzelle
POL-MK: Ladendiebin wehrt sich nach Diebstahl/Missbrauch von Notrufen
POL-MK: Ladendiebin wehrt sich nach Diebstahl/Missbrauch von Notrufen

Weitere Meldungen

Stadt denkt über Neubau auf Hallenbad-Grundstück nach

Erst einmal wird für die Löschgruppe Brüninghaus wohl noch in diesem Jahr auf dem Gelände der Firma Menshen Im Ohl ein Containerdorf aufgestellt, damit die Feuerwehrheinheit endlich die nicht tragbaren Zustände in ihrem derzeitigen Domizil hinter …
Stadt denkt über Neubau auf Hallenbad-Grundstück nach

Vossloh präsentiert der Welt eine neue Generation der Spannklemme

Der Werdohler Bahntechnikkonzern Vossloh hat seine Neu- und Weiterentwicklungen auf der weltweit größten Bahnmesse Innotrans in Berlin unter dem Motto „Enabling Green Mobility“ präsentiert. Auch eine neue Generation der weltweit erfolgreichen …
Vossloh präsentiert der Welt eine neue Generation der Spannklemme

Wohnungsgesellschaft verbucht Millionen-Überschuss

Einen Überschuss von etwas mehr als eine Million Euro hat die Wohnungsgesellschaft Werdohl (Woge) im Jahr 2021 erwirtschaftet. Das wurde bekannt, als Geschäftsführer Ingo Wöste der Gesellschafterversammlung in der vergangenen Woche seinen …
Wohnungsgesellschaft verbucht Millionen-Überschuss

Stadt belohnt herausragende Leistungen für Kinder und Jugendliche

„Dieser Preis hat eine wichtige Funktion. Deshalb hoffen wir auf viele Vorschläge“, sagt Michael Thomas-Lienkämper. Gemeinsam mit Daniel Bartke (CDU), dem Vorsitzenden des Jugendhilfeausschusses, wirbt der Jugendamtsleiter um die Beteiligung der …
Stadt belohnt herausragende Leistungen für Kinder und Jugendliche

Frau fällt rückwärts in Bachbett: Rettung gestaltet sich schwierig

Eine Frau im Rentenalter ist am Freitagabend bei Gartenarbeiten schwer verunglückt. Sie stürzte rund zwei Meter in die Tiefe und kam in einem Bachbett zum Liegen. Die Feuerwehr rückte zu einer Rettungsaktion der besonderen Art aus.
Frau fällt rückwärts in Bachbett: Rettung gestaltet sich schwierig

Aus den anderen Lokalressorts

Lüdenscheid

Es ist ein Wolf: Landesamt bestätigt Verdacht in Lüdenscheid

Es ist ein Wolf: Landesamt bestätigt Verdacht in Lüdenscheid
Lüdenscheid

Bombendrohung gegen Stern-Center: Anonymer Anruf kam aus Telefonzelle

Bombendrohung gegen Stern-Center: Anonymer Anruf kam aus Telefonzelle
Schalksmühle

B54-Vollsperrung: Zwei Monate Arbeit für Fahrbahnabsenkung unter der Brücke

B54-Vollsperrung: Zwei Monate Arbeit für Fahrbahnabsenkung unter der Brücke
Altena

Nach Bagger-Absturz: Arbeiten an der Ortsvermittlung laufen wieder

Nach Bagger-Absturz: Arbeiten an der Ortsvermittlung laufen wieder