Weihnachtschor in der Stadt unterwegs

Wohin am Weihnachts-Wochenende?

+
An der Christuskirche wird der Weihnachtschor wie traditionell üblich seinen letzten Auftritt haben. Ab 22.30 Uhr werden die Sänger vor dem Gotteshaus erwartet und hoffen auf die eine oder andere Spende für bedürftige Menschen.  

Plettenberg - Die Veranstaltungen am Wochenende drehen sich natürlich um Weihnachten. Wir haben den Überblick.

„Elsen Angels“ geben Konzert in offener Scheune 

Der gemischte Chor „Elsen Angels“ setzt auch in diesem Jahr die Tradition fort und veranstaltet am Samstag vor dem vierten Advent, am 23. Dezember, ab 17.00 Uhr ein Adventssingen unter der Leitung von Chorleiter Georg Neukirch. Ort des Geschehens ist erneut das Anwesen der Familie Herfel – rund um den historischen alten „Wehrspeicher“ in Elsen. Die offene Scheune bietet Schutz vor „unpassendem“ Wetter aller Art. Der Chor wird deutsche und internationale Lieder zum Advent singen, die teilweise instrumental begleitet werden. Nach Lust und Laune der hoffentlich vielen Besucher besteht auch Gelegenheit zum Mitsingen bekannter Weisen zur Weihnachtszeit. Zentrum der kulinarischen Genüsse ist eine Weihnachtsbude auf dem Anwesen, so dass auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt. Wer mitsingen oder einfach nur zuhören und sich in dieser besonderen Atmosphäre am Tag vor Heiligabend auf Weihnachten einstimmen möchte, ist herzlich eingeladen. 

Musikzug der Herscheider Feuerwehr spielt vor dem Fest 

Seit über 60 Jahren bläst der Musikzug der Herscheider Feuerwehr an Heiligabend Weihnachtslieder im Ortsbereich – in diesem Jahr ist das nicht anders. Diesen Weg werden die Musiker nehmen: Station 1: Am Markt von 11.20 bis 11.40 Uhr; Station 2: Birkenweg von 11.50 bis 12.10 Uhr; Station 3: Spielbergweg von 12.20 bis 12.40 Uhr; Station 4: Wagnerstraße von 12.50 bis 13.10 Uhr; Station 5: Panne-Eck von 13.20 bis 13.40 Uhr; Station 6: In der Ennert von 13.50 bis 14.10 Uhr; Station 7: Untere Jahnstraße von 14.20 bis 14.40 Uhr; Station 8: An der Schmachtekorste von 15.20 bis 15.40 Uhr; Station 9: Am Blumenhang von 15.50 bis 16.10 Uhr; Station 10: Räriner Straße / Bergstraße von 16.20 bis 16.40 Uhr; Station 11: Im Seniorenzentrum von 16.50 bis 17.15 Uhr; Station 12: Feuerwehrgerätehaus Bahnhofstraße ab 17.25 Uhr. 

Weihnachtschor zieht an Heiligabend durch die Stadt 

Die jahrhundertealte Tradition, an Heiligabend die Plettenberger mit einem Ständchen zu erfreuen, setzt der Plettenberger Weihnachts- chor in diesem Jahr fort. Dabei sammeln die Sänger auch Spenden, von denen Lebensmittelpäckchen für bedürftige Menschen in Plettenberg gepackt werden. Wer sich von der weihnachtlichen Stimmung der Sänger anstecken lassen möchte, hat dazu an Heiligabend viele Möglichkeiten. Das ist der „Fahrplan“ der Sänger: 17.30 Uhr Abfahrt der Sänger am ZOB Grünestraße; 17.45 Uhr Einsingen in der Steinkuhle 1; 18 Uhr Dorfplatz Landemert, 18.35 Uhr Haus Battenfeld; 18.50 Uhr Lehmweg 21-23; 19.15 Kreuzung Hechmecker Weg / Schubertstraße; 19.30 Uhr Kreuzung Hechmecker Weg / Wagnerstraße; 19.45 Uhr Viktoriastraße 4; 20.00 Uhr Kirche St. Laurentius; 20.45 Uhr Königsstraße 7; 21 Uhr Fontanestraße/Kafkaweg; 21.20 Uhr Goethestraße 28; 21.45 Uhr Steinbrinkstraße; 22.30 Uhr Christuskirche – hier wird der Weihnachtschor seine letzte Station haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare