1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Plettenberg

Warum diese Tankstelle im MK Traumpreise geboten hat

Erstellt:

Von: Georg Dickopf

Kommentare

Nur kurzzeitig waren diese Tankstellenpreise in Plettenberg-Ohle zu sehen. Es fehlte überall die 1 in der Anzeigetafel. Tanken musste man aber zu den an der Zapfsäule aufgeführten Preisen.
Nur kurzzeitig waren diese Tankstellenpreise in Plettenberg-Ohle zu sehen. Es fehlte überall die 1 in der Anzeigetafel. Tanken musste man aber zu den an der Zapfsäule aufgeführten Preisen. © Meyer

Wer in diesen Tagen eine Tankstelle ansteuern muss, dem vergeht beim Blick auf die Preistafel oftmals die gute Laune.

Plettenberg - Und in Zeiten, in denen der mit 1,55 Euro neun Jahre alte Diesel-Höchstpreis übertroffen wurde, freut sich natürlich jeder Autofahrer, wenn er Preise sieht, wie sie am Sonntag auf der Preistafel der Bft-Tankstelle in Ohle standen. Auch unser Fotograf Tony Meyer staunte nicht schlecht, als er gegen Mittag Spritpreise zwischen 50 und 80 Cent sah.

Warum diese Tankstelle im MK Traumpreise geboten hat

Doch einen Massenauflauf gab es nicht, denn kurz darauf war die Anzeige, bei der die Zahl 1 zwischenzeitlich nicht funktionierte, wieder korrekt. „Es zählt letztlich ohnehin nur der Preis, der an der Zapfsäule angezeigt wird“, sagt Ralf Ibele, Pächter der Tankstelle in Ohle. Er rät in den Abendstunden zu tanken.

Derzeit seien Diesel-Preise knapp über 1,50 Euro günstig. Das Gleiche gelte bei Super E10 bei Preisen um 1,62 Euro. Grundsätzlich werde derzeit weniger häufig vollgetankt.

Eine gute Nachricht hatte Ibele aber dennoch, denn es stehe mittlerweile fest, dass im nächsten Jahr hinter der Tankstelle ein großer Waschpark gebaut werde.

Auch interessant

Kommentare