Baumfällarbeiten zwingen zur Vollsperrung

Wichtige Verbindungsstraße im MK wird am Wochenende gesperrt

Wegen Baumfällarbeiten wird die Straße zwischen Attendorn und Plettenberg am kommenden Wochenende voll gesperrt.
+
Wegen Baumfällarbeiten wird die Straße zwischen Attendorn und Plettenberg am kommenden Wochenende voll gesperrt.

Wegen zwingender Baumfällarbeiten wird die Landstraße 697 am kommenden Wochenende voll gesperrt.

Plettenberg - Nach Mitteilung der Stadt Plettenberg seien die Fällarbeiten, die vom Landesbetrieb Wald und Holz durchgeführt werden, zwingend notwendig. Daher muss die Verbindungsstraße zwischen Plettenberg und Attendorn von Samstag, 10. Oktober, 7.30 Uhr, bis Sonntag, 11. Oktober, voraussichtlich 18 Uhr, zur Verkehrssicherheit voll gesperrt werden.

Linienbusse dürfen den Beriech nach Freigabe durch das Wachpersonal durchfahren.

Eine Umleitung über Meinerzhagen und Herscheid wird eingerichtet. Ortskundigen empfiehlt die Stadt Plettenberg zudem die Umfahrung des Bereichs über Landemert und Finnentrop-Heggen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare