1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Plettenberg

Unfall vor der Hochbrücke: Verkehrschaos löst sich auf

Erstellt:

Von: Christos Christogeros

Kommentare

Im Bereich Hochbrücke/Bredde ist es zu einem Unfall gekommen. Dies sorgt derzeit für ein Verkehrschaos rund um Eiringhausen.
Im Bereich Hochbrücke/Bredde ist es zu einem Unfall gekommen. Dies sorgte am Donnerstagnachmittag für ein Verkehrschaos rund um Eiringhausen. © Dickopf

Verkehrschaos am Donnerstagnachmittag in Eiringhausen: Kurz vor der Hochbrücke, am Abzweig zur Bredde, ist es zu einem Unfall gekommen. Grund war wohl eine verkehrstechnisch unübersichtliche Situation aufgrund eines Feuerwehr-Einsatzes.

[Update, 16.10 Uhr] Plettenberg - Nichts ging mehr am Donnerstagnachmittag an der Hochbrücke in Plettenberg: Am Abzweig zur Bredde war es zu einem Verkehrsunfall gekommen. Autofahrer, die auf die Hochbrücke wollten, mussten wenden. Mittlerweile hat sich die Situation jedoch wieder entspannt.

Ein Kabelbrand bei der Firma Fleckner beschäftigt derzeit die Feuerwehr.
Ein Kabelbrand bei der Firma Fleckner beschäftigte am Donnerstag die Feuerwehr. © Dickopf

Grund für den Unfall war wohl - indirekt - ein Einsatz der Feuerwehr bei der Firma Fleckner an der Bannewerthstraße. Hier war es zu einem Kabelbrand gekommen. Zahlreiche Feuerwehr-Fahrzeuge waren daher kurz vor der Hochbrücke zur Bredde abgebogen. Gleichzeitig rückten Einsatzkräfte zu einem kleinen Waldbrand an der Affelner Straße aus.

Dadurch sei es zu einer kurzzeitig unübersichtlichen Situation gekommen, in deren Folge die PKW zweier Frauen zusammengestoßen waren. Die Fahrzeuge standen anschließend mitten auf der Fahrbahn der Hochbrücke, sodass hier kurzzeitig ein Verkehrschaos entstand.

Die beiden Fahrerinnen sowie ein Kind, das sich in einem der Fahrzeuge befunden hat, kamen jedoch mit dem Schrecken davon und blieben laut Informationen vor Ort weitestgehend unverletzt. Mittlerweile löst sich das Verkehrschaos wieder auf.

Auch interessant

Kommentare