1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Plettenberg

Schwerer Unfall: Kreuzung nach Frontal-Crash wieder frei

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Georg Dickopf

Kommentare

Unfall in Plettenberg
Nach einem schweren Unfall ist eine wichtige Kreuzung in Plettenberg gesperrt. Die Straße gleicht einem Trümmerfeld. © Feuerwehr Plettenberg

Nach einem schweren Unfall war eine wichtige Kreuzung in Plettenberg gut eine Stunde gesperrt. Die Straße gleicht einem Trümmerfeld.

Plettenberg - [Update 13.52 Uhr] Der Unfall ereignete sich gegen 12.35 Uhr an der Kreuzung Oesterweg/Königstraße in Plettenberg. Nach Polizeiangaben kam es zu einem Unfall zwischen der Fahrerin einer Mercedes B-Klasse und dem Fahrer eines KIA SUV im Kreuzungsbereich.

Die 54-jährige Mercedes-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und zur vorsorglichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der 75-jährige Kia-Fahrer blieb unverletzt.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Straße ist jetzt wieder frei.
Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Straße ist jetzt wieder frei. © Dickopf

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bei der Unfallaufnahme half die im Einsatz befindliche Feuer- und Rettungswache mit der Drehleiter..

Die Straße wurde um 13.50 Uhr wieder freigegeben. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 15 000 Euro.

Auch interessant

Kommentare