Unfall an der Bahnhofstraße

Ein Verletzter und drei beschädigte Autos

+

Plettenberg - Ein Verletzter und drei beschädigte: das ist die Bilanz eines Autounfalls am Dienstag um 5.05 Uhr an der Bahnhofstraße. 

in 36-jähriger Plettenberger befuhr die Bahnhofstraße aus Richtung Eschen kommend in Fahrtrichtung Am Wall. In Höhe der Hausnummer 71 verlor er vermutlich alkoholbedingt die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem am Seitenstreifen abgestellten Fahrzeug. 

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das stehende Auto gegen ein weiteres dort abgestelltes Fahrzeug geschoben, das ebenfalls beschädigt wurde. Zweimal musste die Polizei einen Totalschaden feststellen; das dritte Auto war stark beschädigt. 

Die Polizei schätzt, dass der Unfallverursacher den Sicherheitsgurt nicht angelegt hat, weswegen er mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe prallte; er wurde zur Beobachtung ins Lüdenscheider Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden wird mit 12 000 Euro angegeben. J Foto: Feuerwehr

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare