Warum?

Alle vier Räder abmontiert - und liegen gelassen

Plettenberg - Alle vier Reifen inklusive Felgen eines schwarzen Daimler Benz GLA 180 demontierten unbekannte Täter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Das Auto stand auf dem Stellplatz eines Autohauses in Teindeln.

Wie die Polizei mitteilte, legten die Täter Autoreifen unter das Fahrzeug. Die vier demontierten Reifen auf Felge ließen sie hinter dem Fahrzeug liegen.

Ob es nur ein Dummejungenstreich war oder die Räder vielleicht doch zu schwer zum Stehlen waren, kann die Polizei nicht sagen. Der Grund für das Zurücklassen der Räder ist nicht geklärt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Plettenberg (Tel.: 9199-0) entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare