Tafelaktion „Fröhliche Weihnachten für alle“ gut angenommen

Bunte und leckere Päckchen

+
Die fleißigen Helfer der Plettenberger Tafel sammelten gestern und heute die Päckchen der spendenbereiten Plettenberger ein.

Plettenberg – Die Tafelaktion „Fröhliche Weihnachten für alle“ wurde auch in diesem Jahr wieder super gut angenommen, wie Tafelleiterin Susanne Vollmer schon gestern feststellen konnte. „Obwohl wir erst seit wenigen Stunden sammeln, haben wir schon ein halbwegs volles Lager. Super!“, freut sie sich für ihre bedürftigen Tafelgäste, die sie und ihr Team zum Weihnachtsfest bescheren möchte.

Auch die Hallenschule und die Grundschule Ohle nahmen an der Aktion teil. Schulleiter Gerhard Haas freute sich gestern morgen, dem Tafelteam gemeinsam mit seinen Schülern insgesamt 57 bunt bepackte und lecker bestückte Pakete überreichen zu dürfen.

 Die Eltern hatten zusammen mit den Schülern gesammelt. „Wir freuen uns, dass die beiden Grundschulen jedes Jahr teilnehmen. Das hilft uns sehr“, bedankt sich Susanne Vollmer. 

Sie möchte auf diesem Weg noch einmal allen teilnehmenden Plettenbergern für ihre Hilfsbereitschaft danken. Durch die großzügigen Lebensmittelspenden können sich nun bedürftige Familien über die Weihnachtstage ein kleines Festmahl zubereiten.

 Am Samstag, 14. Dezember, werden vormittags noch Päckchen und Pakete angenommen. Nachmittags werden die Päckchen und Pakete dann an die bedürftigen Familien ausgegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare