Schlagerparty, Kirmes und ein Vorgeschmack aufs Schützenfest

Wohin am Wochenende

+
Auch im letzten Jahr lockte die Schlagerparty des TuS Plettenberg viele Besucher an, die gerne unter dem Stephansdachstuhl tanzten. In diesem Jahr beginnt die Party um 19 Uhr. 

Plettenberg - Schlagerparty, Kirmes und ein Vorgeschmack aufs Eiringhauser Schützenfest: In der Heimat ist am Wochenende wieder einiges los. Wir haben den Überblick.

TuS lädt am Samstag zur großen Schlagerparty ein 

Unter dem Motto „da geht die Lutzi ab... da steppt der Bär“, lädt der TuS Plettenberg am morgigen Samstag zur Schlagerparty ein. Los geht es um 19.00 Uhr unter dem Stephansdachstuhl, wo auch bei schlechtem Wetter eine tolle Party garantiert ist. Bereits zum siebten Mal freut sich der Verein auf tanzfreudige Partygäste von jung bis alt. Für die passende Musik sorgt wie schon im letzten Jahr DJ Dominik von ProLight. Ein großer Bierwagen soll die Gäste mit kühlen Getränken versorgen und die TuSler stehen hinter dem Grill und bieten Brat- und Currywurst an. Der Eintritt ist, wie auch in den Jahren zuvor, kostenlos. Für diejenigen, die gegen Mitternacht immer noch nicht genug vom Feiern haben, gibt es eine Aftershowparty in der benachbarten Vier-Täler-Lounge.

Großes Feuerwerk bei der Wendsche Kärmetze 

Am morgigen Samstag beginnt wieder die Kirmes in Wenden. Los geht es um 15.00 Uhr mit dem offiziellen Auftakt am Rathausvorplatz mit einer Musikdarbietung des Musikverein Altenhof und dem Abmarsch zum Riesenrad. Zur offiziellen Eröffnung darf auch der Fassbieranstich durch Bürgermeister Bernd Clemes nicht fehlen. Den Höhepunkt der Kirmes bietet an diesem Tag jedoch das Höhenfeuerwerk nach Einbruch der Dunkelheit. Am Sonntag geht das Programm nach dem Gottesdienst um 9.15 Uhr in der St. Severinus- Pfarrkirche Wenden mit einem Frühkonzert im Festzelt weiter. Neben den Fahrgeschäften lockt ab 10.00 Uhr auch der Krammarkt zur Wendschen Kärmetze. Wer nach dem Wochenende dann immer noch nicht genug von der Kirmes hat, kann diese am Dienstag noch einmal besuchen.

Bergfest in Rärin mit Livemusik 

Sowohl am Samstag als auch am Sonntag lädt die Löschgruppe Rärin zum Bergfest ein. Los geht es am Samstag ab 19.00 Uhr. Die Plettenberger Band „Streamline“ wird Hits von Oldies über Evergreens, Schlager, Pop und Rock spielen. Für jeden Geschmack wird etwas geboten. Für das leibliche Wohl gibt es Currywurst mit Pommes, Bratkartoffeln mit Sülze und Reibeplätzchen – und auch Cocktails werden gereicht. Am Sonntag wird das Fest mit einem Frühschoppen fortgesetzt. Nach der Eröffnung durch die Hegering-Bläser übernimmt der Musikzug der Feuerwehr die Regie. Zur Unterhaltung der Besucher tragen ein beliebtes Geschicklichkeitsspiel, die Losbude samt Sonderverlosung und Angebote für Kinder bei. Kaffee und Kuchen werden übrigens auch angeboten. Die Löschgruppe Rärin freut sich auf viele Besucher. 

Vorgeschmack auf das Eiringhauser Schützenfest 

Einen Vorgeschmack auf das Eiringhauser Schützenfest bekommen die Plettenberger bereits am morgigen Samstag, 12. August. Ab 14.00 Uhr findet das Kinderprobevogel- und das Probevogelschießen des Eiringhauser Schützenvereins am Schießstand Auf der Halle statt. Am Sonntag, 13. August, geht es ab 14.00 Uhr mit Kindervogelschießen und ab 15.00 Uhr mit dem Jungschützenvogelschießen weiter. Bei den Kindern werden für Max Schlönhardt und Lara Stahlschmidt Nachfolger gesucht, bei den Jungschützen für Svenja Keiderling und Hendrik Böhnisch. Zu den Veranstaltungen ist die Bevölkerung recht herzlich eingeladen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare