Gäste retten sich ins Trockene

Gewitter und Starkregen: Plewo-Samstag vorzeitig beendet 

+

Plettenberg - Starkregen und Gewitter haben die Samstags-Party der Plewo gegen 22.40 Uhr abrupt beendet. Die Organisatoren teilten das Ende der Veranstaltung über Lautsprecher mit. 

Der Maiplatz war beim Auftritt der Band „Das Wunder“ bestens gefüllt. Mit Beginn des Starkregens war die Tanzfläche vor der Bühne schlagartig leer. Einige Gäste verließen die Veranstaltung umgehend. Andere harrten noch unter Schirmen aus und hofften, dass sich das Wetter schnell wieder bessert – bis die Veranstaltung dann offiziell für den Abend abgesagt wurde.

Auch das Bautz-Festival in Lüdenscheid wurde w egen des Unwetters abgebrochen.

Bis zum Regen herrschte beste Stimmung. Unsere Bilderstrecke:

Der Samstagabend der Plewo in Bildern

Der Sonntag der Plettenberger Woche in Bildern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare