Röther-Parkhaus wieder nutzbar und teilweise kostenlos

+
Die Schrankenanlage am Modepark Röther funktioniert jetzt wieder.

Ende letzter Woche wurde das obere Parkdeck des Modeparks Röther freigegeben. Da es eine Lieferverzögerung bei den vorgeschriebenen Brandschutztüren gab, wurde das obere Deck erst nach dem in der letzten Woche erfolgten Einbau geöffnet. 

Nach der mit der Stadt Plettenberg vereinbarten Regelung können täglich insgesamt 82 Fahrzeuge kostenlos parken – erst danach wird eine geringe Parkgebühr erhoben, die bei einem Einkauf im Modepark aber erstattet wird.

 Aufgrund eines Systemfehlers in der Software der Schrankenanlage gab es zu Wochenbeginn Irritationen, denn bereits kurz nach Parkhaus-Öffnung wurde ein Entgelt verlangt. „Der Fehler wurde mittlerweile behoben“, erklärte die stellvertretende Filialleiterin Nicole Hahn  auf Anfrage.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare