1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Plettenberg

Polizeieinsatz bei Hochzeitskorso: Strafverfahren gegen 26-Jährigen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Dirk Grein

Kommentare

Die Schüsse in Eiringhausen riefen die Polizei auf den Plan.
Die Schüsse in Eiringhausen riefen die Polizei auf den Plan. © Karl-Josef Hildenbrand

Am frühen Samstagabend waren im Plettenberger Ortsteil Eiringhausen ungewöhnliche Geräusche zu hören, die zu einem Polizeieinsatz führten. 

Plettenberg - Gegen 18.31 Uhr hatte ein 26-jähriger Plettenberger mehrere Schüsse aus einer PTB- Waffe (Schreckschusswaffe) abgegeben. Der Mann war zur Tatzeit mit einem Fahrzeug auf der Bachstraße unterwegs. In diesem VW Golf wurde er von der Polizei kontrolliert.

Der 26-Jährige gehörte augenscheinlich zu einem Autokorso einer Hochzeitsgesellschaft, an dem etwa 15 bis 20 Fahrzeuge teilnahmen. Die vier Fahrzeuginsassen sowie der Innenraum des Golf wurden durchsucht, die besagte PTB-Waffe wurde aufgefunden und sichergestellt. Den Plettenberger erwartet nun ein Strafverfahren.

Auch interessant

Kommentare