Betrieb wird in Plettenberg am 2. Juni wieder aufgenommen

Der Bürgerbus fährt wieder!

+
Die Fahrer des Plettenberger Bürgerbus-Vereins freuen sich bereits darauf, ab dem 2. Juni wieder ihre Gäste von A nach B befördern zu dürfen - natürlich unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen.

„Nach über elf Wochen freuen wir uns, unsere Fahrgäste wieder begrüßen zu dürfen“, teilt die Vorsitzende des Bürgerbus-Vereins, Beate de Jong-Teipel, mit.

Ab kommenden Dienstag, 2. Juni, fährt der Plettenberger Bürgerbus nach rund elf Wochen coronabedingter Pause wieder.

Dabei sind aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen sowohl die Fahrer, als auch die Fahrgäste verpflichtet, Mund- Nasen-Masken zu tragen.

Der Corona-Pandemie fiel in den vergangenen Wochen nicht nur der Fahrbetrieb zum Opfer. Auch die Feier zum 25-jährigen Jubiläum am 15. Mai musste ausfallen. 

Die Stadt Plettenberg hatte für die Feier am 16. Mai den Ratssaal zur Verfügung gestellt, der Verein selbst hatte Fahrer, Fahrgäste und andere Bürgerbusvereine aus der Region eingeladen. Insgesamt erwartete man mehr als 100 Gäste zu der Jubiläumsfeier, die nun ersatzlos entfällt.

„Wenn wir uns einen neuen Bus anschaffen – vielleicht in zwei Jahren – feiern wir dann halt das 27-Jährige und machen daraus ein kleines Highlight", erklärt Jong-Teipel.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare