Tankstellen-Ausfahrt unübersichtlich: Kommt das Parkverbot an der Bahnhofstraße?

+

Plettenberg - Die Ausfahrt vom Gelände der Tankstelle Schachta, aus der die Autofahrer auf die Bahnhofstraße abbiegen, ist sehr unübersichtlich.

Das belegen die häufigen Unfälle an dieser Stelle und auch der Selbsttest der Redaktion zeigt: Nur ein vorsichtiges Heraustasten verhindert sicherlich oft Schlimmeres.

Auf die Frage, ob ein Parkverbot an der Stelle denkbar sei, antwortete Stefanie Schade vom heimischen Ordnungsamt: „Wir haben ein Anhörungsverfahren unter erforderlicher Beteiligung von Polizei und Straßenbaulastträger eingeleitet, in welchem über die Erforderlichkeit und die Geeignetheit etwaiger zusätzlicher verkehrsregelnder Maßnahmen beraten und letztlich entschieden wird.

Dazu werden zum Beispiel erst einmal Unfalldaten ausgewertet und die Örtlichkeit in Augenschein genommen“, erklärt Stefanie Schade. Man darf also gespannt bleiben, ob sich an der

Stelle etwas bewegen wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare