Feuerwehreinsatz in Plettenberg

Große Ölspur sorgt für Vollsperrung der K8 - Straße wieder frei

+
Die K8 zwischen Selscheid und Burg ist gesperrt. 

[Update 15.30 Uhr] Plettenberg - Die Kreisstraße 8 war zwischen Selscheid und Auf der Burg komplett gesperrt. Am Waldfriedhof drohte ein Baum auf die Fahrbahn zu stürzen. Die Straße ist mittlerweile wieder frei und die Einsätze beendet. 

Grund für die Sperrung der K8 ist eine massive Ölspur in diesem Bereich, die von den hauptamtlichen Kräften der Plettenberger Feuerwehr abgestreut wurde.

 Verkehrsteilnehmer sollten den Bereich über die B 236 umfahren. Die Einsatzstelle wurde an Straßen.NRW übergeben. Die Mitarbeiter des Landesbetriebs kümmern sich weiterhin um die Reinigung der Straße.

Die Feuerwehr ist derweil zum Waldfriedhof in Ohle alarmiert worden. Dort drohte ein Baum auf die Fahrbahn zu stürzen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare