Räumungsverkauf endet

Letzte Chance: Modegeschäft Maiworm hat nur noch heute geöffnet

+
In der Plettenberger Damenmode-Abteilung von Maiworm gehen am Samstagnachmittag die Lichter aus. Ab Montag beginnen dort die Umbauarbeiten für den neuen Verkaufs- und Ausstellungsraum von Zweirad Meyer – Bikes and more

Plettenberg – Der Countdown läuft: Am heutigen Samstag, 18. Januar, öffnet die Filiale von Mode Maiworm an der Wilhelmstraße 12 zum letzten Mal seine Türen. Danach endet der große Räumungsverkauf in Plettenberg und die Damenmoden-Filiale schließt ihre Türen.

„Am kommenden Montag wird bereits im Auftrag der Familie Rahn mit dem Umbau in einem Teil der Filiale begonnen“, erklärte Maiworm-Geschäftsführer Peter Enders auf Anfrage unserer Zeitung.

Bekanntlich wird Zweirad Meyer – Bikes and more dort nach dem entsprechenden Umbau eine große Verkaufsfiliale eröffnen und im benachbarten, bisherigen Verkaufslokal dann vornehmlich den Reparaturservice anbieten.

Parallel zur Schließung des bisherigen Damenmoden-Geschäfts von Maiworm hat auch das Herrenmodengeschäft an der Wilhelmstraße 19 am Samstag vorerst zum letzten Mal geöffnet.

„Nach einer kurzen Umstrukturierung werden wir diese Filiale aber noch im Januar als Outlet-Store wiedereröffnen“, sagt Peter Enders. Aus der Herrenmode-Filiale werde dann ein Maiworm-Outlet, in dem es Artikel aus dem Herren- und Damensortiment und später gegebenenfalls auch für Kinder geben soll.

Die Herrenmoden-Filiale von Maiworm wird nach kurzer Umstrukturierung zu einem Outlet-Store.

Immerhin wird damit ein weiterer Leerstand in der Fußgängerzone vermieden und Maiworm ist weiterhin auf dann verkleinerter Fläche in Plettenberg vertreten. Auch Peter Enders bedauert die Schließung: „Wir haben hier in Plettenberg auch sehr gute Zeiten erlebt und viel Kraft in die Filialen gesteckt“, betonte Enders mit Blick auf die damalige Erweiterung nach dem Umzug von Ernsting’s Family.

Während bislang insgesamt sieben Mitarbeiter in den beiden Filialen beschäftigt waren, sind es in Zukunft noch zwei Mitarbeiter. Eine Mitarbeiterin gehe in den Ruhestand, die anderen werde man in der neuen Maiworm-Filiale in Attendorn beschäftigen, so der Geschäftsführer, der sich vor allem mit dem Start des Räumungsverkaufes in Plettenberg sehr zufrieden zeigte. Nun hofft er auf ein gutes Finale in den noch bis einschließlich morgen geöffneten Filialen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare