Spendenfahrt in Plettenberg

Motorradtross macht sich am Wochenende auf den Weg für den guten Zweck

Am 8. August findet die Spendenfahrt des Vespa Clubs Plettenberg statt.
+
Am 8. August findet die Spendenfahrt des Vespa Clubs Plettenberg statt.

Am kommenden Sonntag, 8. August, findet die Spendenfahrt statt, die der Vespa Club Plettenberg zugunsten des Vereins „Strahlemaennchen.de – Herzenswünsche für krebskranke Kinder e.V.“ ausrichtet.

Plettenberg – Der ursprünglich angepeilte Termin am 20. Juni war wegen Bedenken zum Corona-Schutz und einer fehlenden Genehmigung für eine Fahrt mit um die 100 Teilnehmern nicht zustande gekommen.

Doch für den zweiten Anlauf am kommenden Wochenende hatte der Vespa Club die nötige Genehmigung vom Straßenverkehrsamt des Märkischen Kreises beantragt und erhalten und auch mit der Stadt Plettenberg den Ablauf besprochen.

Der Treffpunkt ist am 8. August um 11 Uhr an der Schützenhalle, Im Wieden 1. Die Abfahrt ist für 11.45 Uhr geplant. Teilnehmen kann jeder, der ein Zweirad fährt, egal ob Vespa, Mofa, Moped oder Motorrad. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro, die komplett dem Verein Strahlemännchen zugutekommen, wobei auch höhere Beiträge gespendet werden dürfen.

Die Fahrt, für die bis zu 100 Teilnehmer erwartet werden, führt nach einer Runde durch Plettenberg zur Sorpe. Nach einer Rast können Teilnehmer direkt von dort die Rückreise antreten oder noch zurück nach Plettenberg fahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare