Alarm in Tunnelzentrale

Fehlermeldung: Hestenbergtunnel gesperrt

+
Der Hestenbergtunnel war am Mittwochmorgen gesperrt.

Plettenberg - Am Mittwochmorgen ging ein Alarm bei der Tunnelleitzentrale von Straßen NRW ein, die daraufhin den Hestenbergtunnel an der L 697 für den Verkehr sperren ließ. 

Eine Fehlermeldung zu einer technischen Einheit im Bereich der Lüfter war eingegangen. "Irgendwas scheint mit der Befestigung der großen Lüfter nicht zu stimmen, deshalb muss das umgehend überprüft werden", erklärte Pressesprecher Andreas Berg auf Nachfrage der Redaktion. Bevor der Fehler nicht gefunden wurde, wird der Tunnel auch nicht wieder für den Verkehr freigegeben werden. 

Wie lange es dauern kann, darauf konnte Berg noch keine Antwort liefern. Verkehrsteilnehmer sollten also über die Bahnhofstraße ausweichen.

Wir berichten weiter

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare