1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Plettenberg

Getestet zum Fest: Diese Corona-Testzentren haben zwischen Heiligabend und Neujahr geöffnet

Erstellt:

Von: Johannes Opfermann

Kommentare

Auch an den Feiertagen wird getestet: Die Testzentren in Plettenberg rechnen mit einer hohen Nachfrage.
Auch an den Feiertagen wird getestet: Die Testzentren in Plettenberg rechnen mit einer hohen Nachfrage. © Wiechowski

Viele Menschen möchten über die Feiertage auf Nummer sicher gehen und beim Familienbesuch das Risiko einer Corona-Ansteckung so gering wie möglich halten. Deswegen ist die Nachfrage nach Tests in den Plettenberger Teststellen unverändert hoch. Auch an den Feiertagen werden Tests angeboten.

Köbbinghausen

Plettenberg – Das Testzentrum im Industriegebiet Köbbinghausen hat seine Kapazitäten noch einmal erweitert und wird auch über die Feiertage Testmöglichkeiten anbieten. „Wir haben eine sehr hohe Nachfrage“, sagt Eicke Pieper, einer der Verantwortlichen des Testzentrums. Die Leute kämen von überall her, um sich testen zu lassen. „Wir haben eine dritte Fahrspur eingerichtet, um die Leute schneller abfertigen zu können.“

Auch die normalen Öffnungszeiten wurden erweitert. So ist das Testzentrum künftig an Sonntagen von 11 bis 18 Uhr geöffnet. An den anderen Tagen bleibt es unverändert bei 7 bis 18 Uhr von Montag bis Freitag und bei 10 bis 18 Uhr an Samstagen. An Weihnachten und zum Jahreswechsel gelten allerdings andere Zeiten.

An Heiligabend, 24. Dezember, hat das Testzentrum von 7 bis 15 Uhr geöffnet, am ersten und zweiten Weihnachtstag, 25. und 26. Dezember, von 11 bis 15 Uhr. Zwischen den Feiertagen gelten die normalen Öffnungszeiten. An Silvester, 31. Dezember, ist das Testzentrum dann wieder von 7 bis 15 Uhr geöffnet, an Neujahr, 1. Januar, von 11 bis 15 Uhr.

DRK

„Wir haben ein wahnsinnig hohes Testaufkommen zu den Feiertagen und schon vorher – sowohl bei den Schnelltests als auch den PCR-Tests“, berichtet Melanie Kamerling, Geschäftsführerin des DRK Plettenberg. „Es macht sich schon bemerkbar, dass die Leute sich absichern wollen, um nicht die Verwandtschaft anzustecken.“

Das eingespielte Team aus Ehrenamtlichen sorgt dafür, dass auch an den Feiertagen auf der Ratschelle getestet werden kann. An Heiligabend hat das dortige Testzentrum von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Am ersten und zweiten Weihnachtstag von 10 bis 13 Uhr.

Die kommende Woche ist von den Öffnungszeiten ganz normal: Das heißt Montag bis Freitag wird von 8 bis 12 Uhr getestet und zudem am Montag von 16 bis 19 Uhr und am Donnerstag von 16 bis 20 Uhr. Auch an Silvester, Freitag, 31. Dezember, gelten die normalen Öffnungszeiten, das heißt, das Testzentrum schließt mittags. An Neujahr bleibt es dagegen zu.

Stadtmitte

Das Testzentrum Stadtmitte bietet ebenfalls an den Feiertagen Coronatests an. „Die hohe Nachfrage hat uns dazu bewegt, die Teststellen offen zu lassen“, erklärt Andrea Saladdino. Viele Leute hätten konkret danach gefragt, auch seitens der Seniorenheime seien Anfragen gekommen, denn über die Feiertage besuchen viele dort ihre Angehörigen. Außerdem müsse man bedenken, dass Kinder, die sonst regelmäßig in der Schule getestet werden, wegen der Ferien nicht mehr als getestet gelten.

An Heiligabend ist die Teststelle an der Wilhelmstraße von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Am ersten und zweiten Weihnachtstag ist das Testzentrum ebenfalls von 8 bis 12 und zusätzlich von 16 bis 18 Uhr geöffnet. In der Woche zwischen den Feiertagen gelten die normalen Öffnungszeiten von 8 bis 19.40 Uhr. An Silvester hat das Testzentrum von 8 bis 12 Uhr und 16 bis 18 Uhr geöffnet, an Neujahr von 10 bis 14 Uhr. Am Sonntag, 2. Januar, gilt dann wieder die normale Öffnungszeit von 10 bis 16.40 Uhr. Alle Termine könnten ganz normal gebucht werden, teilt Saladdino mit.

Böddinghausen

Auch das Testzentrum des Instituts für Arbeitsmedizin auf dem Parkplatz des Aquamagis in Böddinghausen ist an den Feiertagen geöffnet. Es ist vom 24. bis zum 26. Dezember – also an Heiligabend und den beiden Weihnachtstagen – jeweils von 9 bis 11 Uhr geöffnet.

In der Woche nach Weihnachten gelten von Montag bis Donnerstag die normalen Öffnungszeiten, zu Silvester am Freitag, 31. Dezember, ist das Testzentrum abweichend von 13 bis 15 Uhr geöffnet. Am 1. und 2. Januar bleibt das Testzentrum geschlossen. Die regulären Öffnungszeiten gelten wieder ab Montag, 3. Januar. Das heißt, das Testzentrum ist dann Montag, Mittwoch und Freitag von 6 bis 9 und 15 bis 18 Uhr geöffnet, dienstags und donnerstags von 15 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr.

Auch interessant

Kommentare