1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Plettenberg

Burger, Milchshakes, Pizza: American Diner eröffnet im MK

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Georg Dickopf

Kommentare

Die beiden Plettenberger Büsra und Turan Düs wollen mit ihrem neuen Fastfood-Restaurant „Mr. Treey“ die Gastronomiemeile an der Wilhelmstraße bereichern.
Die beiden Plettenberger Büsra und Turan Düs wollen mit ihrem neuen Fastfood-Restaurant „Mr. Treey“ die Gastronomiemeile an der Wilhelmstraße bereichern. © Dickopf, Georg

Die großen Fastfood-Ketten haben alle mal klein angefangen. Und so könnte in ein paar Jahren möglicherweise auch Mr. Treey ein Begriff sein.

Plettenberg – Begonnen hat alles an der Ebbetalstraße in Oesterau, wo Büsra und Turan Düs 2019 das Ege Kebab-House übernahmen und von den aus Altersgründen ausscheidenden Inhabern entsprechend eingearbeitet wurden.

„Weil mein Mann in seinem Bekanntenkreis immer Treey genannt wurde, haben wir unseren ersten Laden dort Mr. Treey Kebab House genannt“, erzählt Inhaberin Büsra Düs, die mit dem Betrieb auch dank dem Lieferservice eine beliebte Anlaufstelle im gesamten Oestertal geworden ist und selbst noch in Windhausen und Lichtringhausen Kunden hat.

Und weil das Konzept gut angenommen wurde, wagte man bald auch den nächsten Schritt und übernahm die Räume eines Dönerladens an der Neue Straße in Plettenberg. Weil es dort aber keine gemütlichen Sitzmöglichkeiten gab, schaute man sich nach einem passenden Ladenlokal um und wurde schließlich an der Wilhelmstraße fündig, wo man nun unter dem Namen Mr. Treey am Ende der Gastronomiemeile mit Sicht auf den Stephansdachstuhl zu finden ist.

„Wir wollten hier mit einem American Diner etwas umsetzen, was es so in der Stadt noch nicht gibt“, sagt die 24-jährige Plettenbergerin. Dazu lässt man sich von einem Metzger saftiges Burger-Rindfleisch anliefern, das man als Menü zusammen mit Pommes und Softdrink oder einem Milchshake ordern kann.

Heiß begehrt sind in dem geschmackvoll eingerichteten American Diner aber auch die Donuts, deren Rohlinge die Ohler Bäckerei Schubert liefert, und die American Pizza mit dickem Käserand. Auch im Herzen der Plettenberger Innenstadt bietet das Familienunternehmen einen Lieferservice an. „Wir haben auch eine Genehmigung für die Außengastronomie und freuen uns schon auf das nächste Frühjahr“, sagt Turan „Treey“ Düs.

Begrüßen kann Mr. Treey täglich auch viele Jugendliche, die sich nach der Schule einen Milchshake, ein Softeis oder einen Burger gönnen. Und wer will, bekommt auch einen frischen Veggie-Burger. Serviert wird alles in Verpackungen mit dem stilisierten Konterfei von Mr. Treey. Ein Logo, das dem gelben M und der roten Krone in Plettenberg mutig die Stirn bietet und womöglich bald auch noch anderswo zu finden ist..

Auch interessant

Kommentare