Bundesstraße in Plettenberg

Auch wenn alles gut aussieht: B236 bleibt weiterhin nur einspurig befahrbar

Die B236 bleibt am Kahley einseitig gesperrt.
+
Die B236 bleibt am Kahley einseitig gesperrt.

Nach dem unwetterbedingten Hangrutsch am Kahley bleibt die Bundesstraße 236 weiterhin halbseitig gesperrt. Wir haben beim Landesbetrieb Straßen.NRW nachgehakt.

Plettenberg - Die Begutachtung durch einen Fachmann hat inzwischen allerdings stattgefunden. „Der Hang ist laut Gutachter standsicher“, teilt Andreas Berg, Sprecher von Straßen.NRW. Wann allerdings die noch notwendige Hangräumung stattfindet, konnte er aufgrund der Vielzahl von Schäden, die der Landesbetrieb nach den Überschwemmungen zu bearbeiten hat, noch nicht sagen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare