Am 6. März im Weidenhof:

Party-Plan im MK: Wie aus einem Kino eine Disco wird

Christian Burghaus, Inhaber der Veranstaltungstechnik-Firma Esta Loca,  plant nun eine Disco per Live-Übertragung aus dem Weidenhof-Kino.
+
Christian Burghaus, Inhaber der Veranstaltungstechnik-Firma Esta Loca, hat erst kürzlich das Plettenberger Kino und den Himmel mit Licht beleuchtet und plant nun eine Disco per Live-Übertragung.

Wer Party feiern möchte, hat in Zeiten wie diesen angesichts der Corona-Pandemie schlechte Karten. Am Samstag, 6. März, soll dennoch in Plettenberg und Umgebung Discotheken-Atmosphäre aufkommen, denn für diesen Abend ist eine bisher einzigartige Veranstaltung im Weidenhof-Kino geplant. 

Plettenberg - Sechs DJs wollen die Party dann via Livestream in die Wohnzimmer bringen. Organisator dieser Party ist Christian Burghaus. Der Inhaber der Veranstaltungstechnik-Firma Esta Loca hat aufgrund fehlender Aufträge erst kürzlich das Plettenberger Kino und den Himmel mit Licht beleuchtet und in Szene gesetzt.

Daraus ist ein guter Kontakt erstanden und die Idee für weitere Projekte, denn sowohl Burghaus mit seiner Firma in Lennestadt als auch die Familie Vohwinkel mit ihrem Kino in Plettenberg leiden unter den Folgen der Pandemie, wollen aber trotzdem zeigen, dass sie noch da sind. So entstand bei der Lichtaktion die Idee, dass sich der zurzeit leere Kinosaal auch super zum Auflegen für DJs eignen würde.

Motto „Black vs. House“

Gesagt, getan. Burghaus, selber DJ, kontaktierte befreundete Kollegen, fand so insgesamt fünf Mitstreiter, die ebenfalls im Weidenhof-Kino auflegen würden. Sie alle wollen nacheinander jeweils rund eine dreiviertel Stunde Clubmusik auflegen – vor allem die Richtungen Hip-Hop- und House sollen dabei zu hören sein. „Black vs. House“ lautet das Motto und erinnert nicht von ungefähr an einen Slogan für einen Abend in einer Discothek.

Alle DJs werden bei ihren Sets gefilmt und sind per Liveübertragung im Internet auf Facebook und wahrscheinlich auch auf Youtube zu sehen. Das bedeutet: Ab dem Beginn um 19 Uhr kann sich jeder Interessierte den Stream live ansehen und zuhause auf, neben oder vor dem Sofa (und natürlich gerne auch an anderen Orten daheim) mittanzen oder -feiern. Passende Lichteffekte und Videos, die passend zur Musik hinter den DJ-Pulten auf der Kinoleinwand laufen, sollen zusätzlich das Gefühl vermitteln, als würden die Zuschauer einem großen Festival wie Tomorrowland oder Parookaville beiwohnen.

Fanpaket von Jägermeister

Hinzu kommen weitere kleine Anreize. Sponsor Jägermeister will während des Livestreams ein Fanpaket verlosen, auch das Kino wird im Verlauf des Abends Gutscheine vergeben. Und das Beste: Der Abend ist für alle, die am 6. März mitfeiern wollen, komplett kostenfrei. „Wenn wir in Plettenberg keine Partys mehr machen können, dann bringen wir die Party eben zu den Leuten nach Hause“, erklärt Christian Burghaus, der vor Corona mehrere Partys in der Plettenberger Schützenhalle veranstaltet hat. Er ist optimistisch, dass nun auch die Livestream-Variante, die er in ähnlicher Weise zuletzt schon vom Biggesee oder aus Gummersbach durchgeführt hat, auch in Plettenberg ein Erfolg werden könnte.

Der Livestream
Unter anderem wird die Live-Übertragung über die Facebook-Seite ausgestrahlt: https://www.facebook.com/estalocaevents

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare