1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Plettenberg

Packung Zigaretten gestohlen: Polizei nimmt Tatverdächtigen im Aldi fest

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Dirk Grein

Kommentare

Polizei nimmt einen Mann fest und führt ihn ab.
Die Polizei nahm den jungen Mann fest und ermittelt wegen räuberischem Diebstahl. Bei unserem Foto handelt es sich um ein Symbolbild. © Paul Zinken / dpa

Wegen einer Schachtel Zigaretten droht einem jungen Mann mächtig Ärger: Sein geplanter Ladendiebstahl misslang völlig.

Plettenberg - Am Dienstagnachmittag betrat der 23-Jährige gegen 16.35 Uhr den Aldi-Markt an der Herscheider Straße. Er steckte sich eine Packung Zigaretten in die Hosentasche und wollte den Markt verlassen.

Doch sein Vorhaben blieb nicht unbemerkt: Nachdem der Tatverdächtige den Kassenbereich passierte, lief eine aufmerksame Mitarbeiterin dem Mann hinterher und konnte ihn festhalten. Der 23-Jährige riss sich los und flüchtete aus dem Laden.

Bei Eintreffen der alarmierten Polizei war der junge Mann dann allerdings wieder vor Ort. Der Grund: Ein Angehöriger hatte ihn zurückgebracht, um die gestohlene Ware zu bezahlen. Dafür war es jetzt allerdings zu spät.

Die Polizei ermittelt wegen räuberischem Diebstahl. Der Tatverdächtige verfügt über keinen festen Wohnsitz in Deutschland und konnte sich vor Ort nicht ausweisen. Infolgedessen wurde er durch die Kollegen vorläufig festgenommen.

Auch interessant

Kommentare