Das feierliche Jubiläum wird am 29. September in der Schützenhalle starten

Oktoberfest-Gaudi geht schon in Runde Fünf

+
Das nächste Oktoberfest steigt in der Schützenhalle am 29. September. Lisa Arndt, Fabienne Drepper, Florian König und Ramona Müller (v.li.) freuen sich auf viele Besucher.

Plettenberg -  Wenn in Plettenberg Blasmusik erklingt und die Mädels im Dirndl in Scharen zur Schützenhalle stürmen, dann ist wieder Oktoberfest in der Vier-Täler-Stadt. In diesem Jahr geht die große Gaudi schon in die insgesamt fünfte Runde, und das heißt wieder: Feiern bis zum Morgengrauen.

 Die Vereinigte Sparkasse im Märkischen Kreis ist darum auch dieses Jahr wieder als Hauptsponsor dabei. Erneut können sich die Kunden, die mindestens 18 Jahre alt sind, über eine VIP-Box freuen. Neben dem Eintrittspreis sind auch eine Eröffnungs-Maß sowie eine Brotzeit im Gewinn enthalten. „So ein Event ist toll für unsere Region und wir freuen uns, dass wir unseren „jungen Erwachsenen“ mit der Verlosung der Karten etwas Besonderes bieten können“, betonten die beiden Jugendmarkt-Beraterinnen Ramona Müller und Lisa Arndt, die sich schon vor dem Oktoberfest einmal in ihre feschen Dirndl geworfen haben, um Werbung für das Event zu machen, das nicht nur die jungen Plettenberger jedes Jahr begeistert.

 Wie man als Feierfreudiger an die 20 x 6 Karten kommt, wird ab dem 22. Mai auf der Sparkassen-Internetseite www.spk-mk.de zu lesen sein. Lückentext ausfüllen und gewinnen Soviel zum Gewinnspiel sei schon einmal verraten: Es wird wieder einen Lückentext zum Thema geben, der vervollständigt werden muss, um zu gewinnen. Die Teilnahme kann ausschließlich über das Internet erfolgen. Die diesjährige Gaudi findet dann am Samstag, 29. September, statt. Alle Besucher können sich in diesem Jahr auf die Band „Blech trifft Strom“ freuen. Eine 30-köpfige Kapelle und Band wird für eine traditionelle Oktoberfest-Stimmung aber auch für rockige und poppige Musik sorgen.

 „Durch die richtigen Blasmusiker wird das Ganze in diesem Jahr noch atmosphärischer als sonst“, verrät Veranstalter Florian König. Die Blasmusiker werden sich auch mit den Bandmusikern in den ersten Stunden abwechseln, bevor die Blasmusik langsam zur Tanzmusik der Band übergeht. Zur späteren Stunde wird dann natürlich – mittlerweile auch schon traditionell – DJ Marc Kiss nicht fehlen. Er wird die Schützenhalle zusätzlich in Stimmung bringen. Der Vorverkauf fürs Oktoberfest startet für die feierlustigen Plettenberger am Freitag, 22. Juni, in der Hauptstelle der Vereinigten Sparkasse in Plettenberg um 15 Uhr. Schnell sein lohnt sich doppelt Wie schon in den Vorjahren erlebt, sollte man schnell sein – die Karten sind immer heißt begehrt, und es bilden sich schon weit vor 15 Uhr immer lange Schlangen in der Sparkasse. 

Ein weiteres, sicherlich interessantes Event sollte in diesem Zusammenhang ebenfalls schon einmal erwähnt werden: Das große Weinfest in der neuen Party-Location „Werk II“ findet am Samstag, 9. Juni, statt. Der Vorverkauf für diese Plettenberger Sause im Fußbodenzentrum am Maiplatz und bei Werkzeugbedarf Alfred Bröker beginnt am Freitag, 18. Mai.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.