Aktivierung über App

Nur für E-Autos: Neue Ladesäule hinterm Rathaus 

+

Plettenberg – Auch wenn in der weltweiten Klimadiskussion das E-Auto immer wieder kritisiert wird, ist das Fahren mit Strom eine umweltfreundliche Alternative zum Diesel- oder Benzinfahrzeug.

Auch die Plettenberger Stadtverwaltung beschäftigt sich schon seit einigen Jahren mit dem Thema und schaffte damals sogar einen Dienstwagen mit Elektromotor an. Die Aufstellung mehrerer Ladesäulen folgte an den verschiedensten Stellen, wie im Parkhaus Brachtstraße und am AquaMagis. 

Hinter dem Plettenberger Rathaus befindet sich neuerdings ebenfalls eine E-Ladesäule für Kraftfahrzeuge. Die Säule wird betrieben durch die Stadtwerke Plettenberg. Standort ist die Eschenohler Straße – sie befindet sich also in der Nähe des Rathaushintereingangs. 

Die Stadt Plettenberg möchten alle Bürger an dieser Stelle darauf hinweisen, damit die Ladesäule auch entsprechend genutzt werden kann. Die E-Ladesäule hat eine Ladeleistung von 22 Kilowatt. Aber wer jetzt denkt, er könne sein Fahrrad bei einer Innenstadtrundfahrt schnell hinterm Rathaus aufladen, der hat schlechte Karten, denn die Säule ist lediglich zum Aufladen von Pkw bestimmt. 

Bikes können dort also nicht geladen werden. Die vorhandene Steckdose ist eine Typ 2-Steckdose. Kunden der Plettenberger Stadtwerke haben die Möglichkeit eine Ladekarte zu erwerben, die es ihnen ermöglicht, für 4,76 Euro monatlich unbegrenzt (Flatrate) ihr Fahrzeug an den Ladesäulen der Stadtwerke aufzuladen. 

Fremde Nutzer, die nicht über die Karte laden möchten, haben die Möglichkeit für 2,98 Euro pro Ladevorgang aufzuladen. Hierzu ist eine Registrierung bei dem Unternehmen Plugsurfing über die App oder auf der Website www.plugsurfing.com notwendig. 

Die Aktivierung der Ladesäule kann über eine App oder über einen Ladeschlüssel erfolgen. Im Kundenbüro der Stadtwerke (Am Eisenwerk 2) hilft Betriebsleiter Ben Schneider gerne weiter. Telefonisch ist er unter Telefon (0 23 91) 95 95 62 zu erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare