1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Plettenberg

Nach vier Jahren: Madrigalchor bietet wieder ein Weihnachtskonzert

Erstellt:

Von: Ailan Na-Schlütter

Kommentare

Der Plettenberger Madrigalchor lädt am Donnerstag, 22. Dezember, zum Weihnachtskonzert in die Böddinghauser Aula. Der Vorverkauf der Eintrittskarten hat bereits begonnen.
Der Plettenberger Madrigalchor lädt am Donnerstag, 22. Dezember, zum Weihnachtskonzert in die Böddinghauser Aula. Der Vorverkauf der Eintrittskarten hat bereits begonnen. © Na-Schlütter

Der Madrigalchor Plettenberg gibt am Donnerstag, 22. Dezember, um 18 Uhr ein Weihnachtskonzert in der Aula des Schulzentrums Böddinghausen. 

Chorleiterin Astrid Höller-Hewitt hat dafür ein sehr ansprechendes Programm zusammengestellt und in drei Themenblöcke gegliedert: Zur Ehre Gottes, Aus der Welt der Bühne und Festliche Klänge zur Weihnachtszeit.

Pianist Boris Gurevich wieder dabei

Als Solisten treten die Sopranistin Laura Cromm sowie der Baritonsänger Timon Führ auf. Wie bei allen Weihnachtskonzerten des Madrigalchores seit 2015 konnte als Pianist Boris Gurevich vom Alto Theater Essen verpflichtet werden. Marc Hewitt, Chormitglied und Sohn von Astrid Höller-Hewitt, begleitet einige Stücke auf der Trompete. Chormitglied Ralf Heuel führt als Sprecher durch das Programm.

Der 2011 zunächst als Projektchor gegründete Madrigalchor gab in den Jahren 2015 bis 2018 jährlich Konzerte zur Weihnachtszeit. Für 2020 hatte der Chor zwei Konzerte geplant, ein Frühlings- sowie ein Weihnachtskonzert. Beide Konzerte mussten wegen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie abgesagt werden. Auch Chorproben waren zu dieser Zeit kaum möglich. Den ersten Auftritt nach dieser Zwangspause absolvierte der Madrigalchor beim Plewo-Stadtfest zum Stadtjubiläum in der Christuskirche.

Seitdem laufen die Proben für das Konzert am 22. Dezember auf Hochtouren. Die Sänger sind voller Vorfreude auf ihr erstes Weihnachtskonzert seit vier Jahren. Die Zuhörer dürfen sich auf geistliche Werke, Operettenmelodien und festliche Klänge zur Weihnachtszeit freuen.

Eintrittskarten

Eintrittskarten, auf denen auch die Programmfolge aufgeführt ist, gibt es im Vorverkauf bei allen Mitgliedern des Chores, bei der Buchhandlung Plettendorff, Umlauf 14, Postagentur Langhoff-Suliani, Herscheider Straße 118 in Holthausen, sowie bei der Postagentur Schütz, Reichsstraße 56e in Eiringhausen. Der Preis beträgt 15 Euro (ermäßigt für Schüler und Studenten 7,50 Euro).

Auch interessant

Kommentare