1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Plettenberg

Nach längerer Schließung: Beliebter Imbiss im MK öffnet am Freitag wieder

Erstellt:

Von: Hartmut Damschen, Georg Dickopf

Kommentare

Stefanos Triantafullou ist neuer Inhaber des Stadion-Grills in Böddinghausen.
Stefanos Triantafullou ist neuer Inhaber des Stadion-Grills in Böddinghausen. © Damschen

Hochbetrieb herrschte am Donnerstagnachmittag in Böddinghausen, denn dort wurde der Kult-Imbiss Stadion-Grill neu eröffnet.

Plettenberg - Der langjährige Inhaber Nikolaos Avraamkia verstarb im Dezember letzten Jahres nach längerer schwerer Krankheit.

Der Stadion-Grill konnte nun nach fast einjähriger Schließung neu eröffnet werden. Neuer Inhaber ist Stefanos Triantafullou, der von seinen Eltern Dimitrios Triantafullou und Olga Spai tatkräftig unterstützt wird. Und das war am Eröffnungstag auch notwendig, denn viele Plettenberger wollten den neuen Stadion-Grill testen

Am Donnerstag wurde der Stadion-Grill unter neuer Leitung in Böddinghausen eröffnet.
Am Donnerstag wurde der Stadion-Grill unter neuer Leitung in Böddinghausen eröffnet. © Damschen

Große Teile der Inneneinrichtung wurden erneuert und es wurden auch neue Sitzmöglichkeiten geschaffen – zusätzlich zu den im Außenbereich vorhandenen und überdachten Sitzmöglichkeiten.

Griechische Klassiker

Zu den Spezialitäten gehören neben den klassischen Gyros-Gerichten, dem obligatorischen Athen-Teller mit Gyros, Souvlaki und Bifteki auch noch Skepasti – eine besondere griechische Spezialität. Doch auch Burger- und Currywurst-Freunde kommen im neuen Stadion-Grill auf ihre Kosten.

„Wenn alles gut angelaufen ist, werden wir Ende Februar vielleicht auch noch einen Lieferdienst anbieten“, versprach Stefanos Triantafullou, ehe er die nächste Bestellung entgegennahm.

Auch interessant

Kommentare