Dame mit "burschikosem Erscheinungsbild" gesucht

Mit Matratze unter dem Arm geflüchtet

+
So ähnlich dürfte es ausgesehen haben, als eine Frau am Montag eine 1 x 2 Meter große Matratze aus dem Bettenlager geklaut hat (Bild nachgestellt).

Plettenberg - Einen kuriosen Diebstahl gab es am Montagabend: Eine Frau klaute eine Matratze aus dem Bettenlager und verschwand in unbekannte Richtung.

Am Montagabend gegen 18.30 Uhr, kam es zu einem Matratzendiebstahl durch eine Frau aus dem gemeinsam benutzten Vorraum einer dortigen Bäckereifiliale und dem dortigen Bettenlager. Eine Zeugin hatte gesehen, dass sich eine Frau kurz vor Ladenschluss für mehrere Matratzen auf einem dortigen Stapel interessierte. Plötzlich nahm sie eine 1 x 2 m große, 24 cm hohe Kaltschaumkernmatratze der Marke "Paradies, Modell "Exklusiv" vom Stapel und verschwand mit dieser in unbekannte Richtung. 

Tätrerbeschreibung:

- weiblich 

- deutsch 

- ca. 40 Jahre alt 

- ca. 1,65 - 1,70 m groß 

- stabil 

- dunkelbraune Haare, Kurzhaarfrisur (oben etwas gewellt, unten kürzer) 

- dunkle Augen 

- große, schwarze Brille ("Nerd"-Brille) 

- markantes Gesicht 

- komplett schwarzer Pullover mit Rundausschnitt 

- beige Hose, evtl. aus Cord, lässig getragen 

- schwarze Uhr 

- insgesamt burschikoses Erscheinungsbild

Sachdienliche Hinweise zur Täterin und/oder dem Verbleib der Matratze nimmt die Polizei in Plettenberg entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare