1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Plettenberg

Lieferschwierigkeiten im Straßenverkehr: Ampel steht seit Monaten schief

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Georg Dickopf

Kommentare

Seit Monaten steht diese Ampel am Lennekreuz auf halb acht.
Seit Monaten steht diese Ampel am Lennekreuz auf halb acht. © Dickopf

Seit Mitte Dezember wundert sich der Plettenberger Carsten Neumann gemeinsam mit seinem Sohn Maurice über die schief stehende Ampel am Lennekreuz.

Plettenberg - Nach einem Unfall steht die noch funktionstüchtige Ampel dort auf halb acht. „In Plettenberg ist wahrscheinlich keiner dafür zuständig, denn nach zehn Wochen Schieflage hätte sich doch ganz bestimmt jemand darum gekümmert“, fragt Neumann und hat recht, denn Straßen.NRW ist dafür zuständig.

Doch wie Sprecher Andreas Berg auf Anfrage betonte, gibt es derzeit Lieferschwierigkeiten bei der Ersatzbeschaffung der Ampelmasten, was die Verzögerung erkläre. Das Problem sei im Haus aber bekannt, so Berg. Wann es gelöst werde, ließ der Pressesprecher offen.

Auch interessant

Kommentare