Wer hat etwas beobachtet?

Katze in Plettenberg angeschossen

+

Plettenberg - Unbekannte haben am Sonntag, vermutlich zwischen 17 und 18 Uhr, auf eine Katze geschossen.

Der Vorfall ereignete sich im Raum Königsberger Straße. Die Freigängerin kehrte mit einer Wunde nach Hause zurück. Ein Tierarzt musste die Katze am Montag operieren, um das Projektil zu entfernen. 

Das Frauchen erstattete Strafanzeige unter anderem wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Die Polizei sucht nun Zeugen, die am Tattag Verdächtiges beobachtet oder gehört haben. Diese mögen sich bitte melden unter Tel. (02391) 91990. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare