Fans werden sich freuen

Pietro Lombardi tritt in Schützenhalle im MK auf

+
Pietro Lombardi

Plettenberg – Pietro Lombardi kommt im Oktober nach Plettenberg und wird in der Schützenhalle auftreten. Der Veranstalter vom Esta Loca-Entertainment aus Lennestadt teilte nun mit, dass der Vorverkauf am 1. August starten soll.

Die Karten sollen 14 Euro kosten, hinzu kommt aber noch eine geringe Vorverkaufsgebühr.

Erste Stellen sind Gitta Kleine Postagentur und Lotto an der Herscheider Straße in Plettenberg und Max Sport, Freizeit und Fitness, Am Eckenbach 22 in Attendorn. 

Weitere Vorverkaufsstellen und der Online-Vorverkauf starten ab dem 1. August, teilt der Veranstalter mit. Auch die Geschäftsstelle der Heimatzeitung an der Offenbornstraße 1 soll eine Vorverkaufsstelle werden. An der Abendkasse werden die Karten wohl um die 18 Euro kosten. 

Das Plakat.

Am Samstag, 12. Oktober, soll der Musiker in der Schützenhalle seine größten Hits wie Phänomenal oder Señorita präsentieren. Veranstalter ist Eventmanagement Esta Loca aus Lennestadt unter der Geschäftsführung von Christian Burghaus, der den Künstler schon seit vielen Monaten für das Datum geblockt habe, aber noch nicht sicher war, wo er auftreten solle: „Da wir auch in Plettenberg in jedem Jahr den Abiball veranstalten, kennen wir die Schützenhalle und haben uns dann für diese Location entscheiden“, so Burghaus. 

Da im Umkreis keine größeren Clubs oder Diskotheken seien, sei die Vier-Täler-Stadt ein perfekter Ort, wie er finde.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare