Agentur bekommt besonderen Preis

+
Freuten sich über die Verleihung des Hipe-Awards: Valentin Witt, Büroleiterin Christine Clever und Agenturinhaber Vincent Witt (v.l.n.r.).

Große Freude herrscht in der Allianz-Agentur von Vincent Witt an der Poststraße 3 in Eiringhausen, denn dem Inhaber wurde in diesen Tagen der High Performance (Hipe)-Award für besondere Dienstleistungen verliehen.

Plettenberg - Mit ihm freuten sich auch Bruder und Agenturpartner Valentin Witt sowie Büroleiterin Christine Clever. Zusammen bilden sie ein junges, aber dynamisches Trio, das seit Anfang 2019 in den komplett neugestalteten Räumen der ehemaligen Allianz-Vertretung Sasse in Bahnhofsnähe residiert. 

Agenturinhaber Vincent Witt, der sich bei der Provinzial-Versicherung Nahrgang & Bohnes in Plettenberg zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen ausbilden ließ und danach eine Signal-Iduna-Agentur in Lüdenscheid übernahm, versteht sich als Ansprechpartner für private Versicherungen, Firmenversicherungen, Investmentfonds und Finanzierungen.

 Stark aktiv ist der Herscheider Vincent Witt auch auf den Social Media-Kanälen. In dringenden Fällen ist sein Team per WhatsApp auch an den Wochenenden erreichbar. Der 28-jährige Finanzanlagenvermittler freut sich neben der Verleihung des Hipe-Awards auch über die guten Bewertungen seiner Allianz-Agentur bei einer großen Suchmaschine.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare