Freude über neues Klettergerüst an der Martin-Luther-Schule

Grundschule dankt den Sponsoren 

Freude über neues Klettergerüst an der Martin-Luther-Schule

Plettenberg - Endlich haben die Kinder der Martin-Luther-Schule wieder ein Klettergerüst auf dem Schulhof. Die Schüler waren ganz traurig, als ihr geliebtes Gerüst Anfang des Jahres einfach verschwunden war. Durch Spenden haben sie jedoch nun einen Ersatz und können sich wieder so richtig austoben.
Freude über neues Klettergerüst an der Martin-Luther-Schule
Bludenzer begeistert vom grünen Sauerland
Bludenzer begeistert vom grünen Sauerland
Bludenzer begeistert vom grünen Sauerland
Landemerter surfen nur im Schneckentempo
Landemerter surfen nur im Schneckentempo
Landemerter surfen nur im Schneckentempo
Stadt Plettenberg kauft neue Kletteranlage für den Spielplatz am Drosselweg
Stadt Plettenberg kauft neue Kletteranlage für den Spielplatz am Drosselweg
Aktionstag „Mit und Ohne“ am Jugendzentrum gut besucht
Aktionstag „Mit und Ohne“ am Jugendzentrum gut besucht

So sieht das Haus zur Sonne jetzt aus

So sieht das Haus zur Sonne jetzt aus

Der Morgen nach dem Dura-Brand

Der Morgen nach dem Dura-Brand

Brand bei Dura in Plettenberg

Brand bei Dura in Plettenberg

Lokalmeldungen

Unsere Bundestagskandidaten stehen Rede und Antwort

Märkischer Kreis - Sechs Kandidaten, neun Fragen: Im Wahlkreis 150 kandidieren Christel Voßbeck-Kayser (CDU), Dagmar Freitag (SPD), Michael Schulte (FDP), John Haberle (Grüne), Christian Kißler (Linke) und Konrad Maier (Bürgerkandidat). Was sie …
Unsere Bundestagskandidaten stehen Rede und Antwort

Was die Plettenberger vor der Bundestagswahl wissen sollten

Plettenberg - Ein Kreuzchen links, ein Kreuzchen rechts. Zusammenfalten, in die Wahlurne stecken, fertig. So einfach kann sich am kommenden Sonntag jeder Plettenberger ab 18 Jahren an der Demokratie in Deutschland beteiligen. Die Bundestagswahl …
Was die Plettenberger vor der Bundestagswahl wissen sollten

Haltepunkt am Hestenberg wird Café 

Plettenberg - Erst waren es zehn Interessenten, die den Haltepunkt am Hestenberg für eine gastronomische Nutzung mieten wollten, dann waren es sechs und von denen blieben nach einer interfraktionellen Sitzung nur drei übrig. Zwei überlegten es sich …
Haltepunkt am Hestenberg wird Café 
VLH-Berater/in
VLH-Berater/in
VLH-Berater/in
VLH-Berater/in
VLH-Berater/in
VLH-Berater/in
Vertriebsmitarbeiter (m/w) im Außendienst
Vertriebsmitarbeiter (m/w) im Außendienst
Vertriebsmitarbeiter (m/w) im Außendienst
Großes Ein – bis Zweifamilienhaus ländlich gelegen zwischen Werdohl - Lüdenscheid – und Herscheid

Großes Ein – bis Zweifamilienhaus ländlich gelegen zwischen Werdohl - Lüdenscheid – und Herscheid

Großes Ein – bis Zweifamilienhaus ländlich gelegen zwischen Werdohl - Lüdenscheid – und Herscheid
Zweifamilienhaus mit großem Grundstück!

Zweifamilienhaus mit großem Grundstück!

Zweifamilienhaus mit großem Grundstück!
Kia Soul  1.6 CRDi ICONIC, Einer von 300, gebraucht
Kia Soul 1.6 CRDi ICONIC, Einer von 300, gebraucht
Kia Soul 1.6 CRDi ICONIC, Einer von 300, gebraucht
Opel Insignia  Sports Tourer INNOVATION, gebraucht
Opel Insignia Sports Tourer INNOVATION, gebraucht
Opel Insignia Sports Tourer INNOVATION, gebraucht

Leserreisen

Blättern Sie durch unseren Katalog

Mittagstisch

Das kommt heute Mittag auf den Tisch

Polizeimeldungen

Die Polizeimeldungen auf dieser Seite sind direkt von der Polizeipressestelle übernommen und redaktionell nicht bearbeitet.
POL-MK: Durchsuchung in der Unnaer Straße
POL-MK: Durchsuchung in der Unnaer Straße
POL-MK: Einbruch in der Innenstadt
POL-MK: Einbruch in der Innenstadt
POL-MK: Ladendieb bedroht Zeugen
POL-MK: Ladendieb bedroht Zeugen

Weitere Meldungen

Wasser, Schaum und Matsch beim „Muddy-Angel-Run“

Plettenberg - Fünf Kilometer, die es in sich haben: Wasser, Schaum und vor allem jede Menge Matsch – viel Überwindung kostete den Plettenberger Zumbaletten jetzt die Teilnahme am „Muddy-Angel-Run“.
Wasser, Schaum und Matsch beim „Muddy-Angel-Run“

Gesundheitsamt gibt Teilentwarnung für Dura-Anwohner

Plettenberg - Nach dem Großbrand bei Dura in Plettenberg hatte das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises am Montag die Anwohner davor gewarnt, Obst und Gemüse aus eigenem Anbau zu verzehren. Am Mittwoch folgte laut Pressemitteilung des Kreises eine …
Gesundheitsamt gibt Teilentwarnung für Dura-Anwohner

Haus zur Sonne: Vom Sorgenkind zum Vorzeigeobjekt?

Lange Zeit bangten viele Plettenberger um seine Zukunft, viele Jahre wurde um sein Schicksal gestritten: Das Haus zur Sonne am Alten Markt war einst das Sorgenkind der Vier-Täler-Stadt. Jetzt präsentiert es sich in neuem Glanz und wartet auf …
Haus zur Sonne: Vom Sorgenkind zum Vorzeigeobjekt?

Schaden bei Dura liegt wohl bei über 20 Millionen Euro

Plettenberg - Wie geht es bei Dura weiter? Wird die Eloxalanlage, die am Freitag fast vollständig abbrannte, in Plettenberg wieder neu errichtet? Was aus Sicht der Versicherung dafür spricht, erklärte Allianz-Generalvertreter Olaf Jahn im Gespräch …
Schaden bei Dura liegt wohl bei über 20 Millionen Euro

Enders: „Wir wollen uns weiter in Plettenberg engagieren“

Plettenberg -  Fast auf den Tag genau 13 Jahre ist es her, dass die Plettenberger Fußgängerzone belebt wurde durch die Neueröffnung von Mode Maiworm. In den ehemaligen Räumen des Schuhhauses Geck eröffnete Peter Enders eine Filiale, die in den …
Enders: „Wir wollen uns weiter in Plettenberg engagieren“

Plettenberger Förderschüler müssen nach Meinerzhagen

Plettenberg - Der Wunsch von einem neuen Förderschulstandort in Werdohl ist offenbar geplatzt. Wenn die Vier-Täler-Förderschule zum kommenden Sommer wie angekündigt geschlossen wird, dann müssen die Kinder sich auf deutlich längere Anfahrtswege …
Plettenberger Förderschüler müssen nach Meinerzhagen

Klassentreffen nach 60 Jahren mit ‘Münchner Gruß’

20 ehemalige Mitschüler trafen sich am Samstagabend mit Hotel Battenfeld, um ein ganz besonderes Jubiläum zu begehen: 60 Jahre waren vergangen, seit sie am 23. März 1957 die Schule verlassen haben.
Klassentreffen nach 60 Jahren mit ‘Münchner Gruß’

Neue Polizisten in Plettenberg

Plettenberg - Fünf neue Gesichter gibt es seit diesem Monat in der Polizeiwache in Plettenberg. Wachleiter Wolfgang Klein freut sich über die Verstärkung der Kommissare vor Ort.
Neue Polizisten in Plettenberg

Aus den anderen Lokalressorts

Lehrer-Kollegien werden jünger und weiblicher

Lehrer-Kollegien werden jünger und weiblicher

Gefahrenklasse für praktisch alle Gebäude ermittelt

Gefahrenklasse für praktisch alle Gebäude ermittelt

Gebühren für Kleinkläranlagen: Gemeinde kann Kosten nicht länger übernehmen

Gebühren für Kleinkläranlagen: Gemeinde kann Kosten nicht länger übernehmen