Das Warten ist vorbei

Am Samstag geht es im AquaMagis Plettenberg wieder los - unter diesen Bedingungen

Das AquaMagis in Plettenberg eröffnet wieder - vier Monate mussten die Besucher warten.
+
Das AquaMagis in Plettenberg eröffnet wieder - vier Monate mussten die Besucher warten.

Fast vier Monate hat es gedauert, aber ab Samstag, 4. Juli, will das Freizeitbad AquaMagis wieder durchstarten. Jetzt ist es endlich wieder soweit

Plettenberg -  Denn zusätzlich zu dem ohnehin schon geöffneten Panoramabad können die Gäste nun auch wieder die Wasser-, Rutschen- und Saunawelt nutzen - aber mit kleinen Einschränkungen. Wichtig ist für die Besucher vor allem zu wissen, dass Eintrittskarten nicht mehr vor Ort an der Kasse, sondern nur noch über den Internetshop aquamagis-shop.de verkauft werden. 

Damit soll sichergestellt werden, dass nur ein bestimmtes Kontingent an Karten verkauft wird – Voraussetzung für den Betrieb ist nämlich, dass sich nur noch die Hälfte der eigentlichen Besucherzahl im AquaMagis aufhalten darf.

Die Attraktionen sind weitestgehend geöffnet. Ausnahmen bilden die Reifenrutschen Captain’s Canyon und die Storm Force 1, die aus Hygienegründen noch nicht nutzbar sind. Auch die Strömungskanäle sollen zunächst geschlossen bleiben, dafür werde es eine Welle mehr in der Stunde im Wellenbecken geben, hieß es von Seiten des AquaMagis.

AquaMagis eröffnet wieder: Sauna-Bereich ist zugänglich

Im Saunabereich sind die Panorama-Sauna, Erlebnis-Sauna und Aufguss-Sauna (ohne Aufguss) geöffnet. Zusätzlich steht mit der Beach-House-Sauna eine Textil-Sauna zur Verfügung, die auch von den Gästen des Freizeitbades genutzt werden kann.

Die Eintrittspreise betragen für ein datiertes Tages-Ticket (9 bis 22 Uhr) 20 Euro für Erwachsene und 17 Euro für Kinder. Außerdem wird das Feierabend-Ticket (18 bis 22 Uhr) für 12 Euro angeboten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare