Das Geschäft mit dem Döner in Plettenberg

+
Im Antep Palaz am P-Center wird neben vielen anderen Gerichten auch Döner verkauft. Seit rund 20 Jahren ist das türkische Gericht nicht mehr wegzudenken aus den Plettenberg Imbissen.

Plettenberg - Der Döner ist in Plettenberg an fast jeder Ecke zu bekommen – trotzdem eröffnen nun noch zwei weitere Imbisse.

Döner, überall Döner. Wer aktuell mit Hunger im Magen durch die Plettenberger Innenstadt geht, stößt auf engstem Raum auf vier Döner-Imbisse. Ein fünfter soll schon bald im ehemaligen Blumenpavillon am Umlauf eröffnen, hinzu kommen die Imbisse in Eiringhausen und im Oestertal. Döner – der Erfolgsgarant in der Plettenberger Schnellimbiss-Küche!?

Das Süderländer Tageblatt ist auf Spurensuche gegangen, hat mit verschiedenen Dönermännern und einem Ex-Döner-Verkäufer gesprochen. Herausgekommen ist dabei eine umfangreiche Berichterstattung, die Sie in der Dienstagsausgabe des Süderländer Tageblatt lesen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare