1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Plettenberg

Gerade noch rechtzeitig: Straßenbrücke in Ohle erfolgreich freigegeben

Erstellt:

Von: Jona Wiechowski

Kommentare

Wie geplant konnte am Freitagnachmittag die neue Straßenbrücke neben dem Ohler Aldi-Markt freigegeben werden.
Wie geplant konnte am Freitagnachmittag die neue Straßenbrücke neben dem Ohler Aldi-Markt freigegeben werden. © Tony Meyer

Nur ein gravierender Mangel hätte das noch verhindern können: Seit dem frühen Freitagnachmittag ist die neue Ohler Straßenbrücke für den Verkehr freigegeben.

Es hat geklappt: Um Punkt 14 Uhr befuhr Karin Gutschlag mit ihrem VW Bulli am Freitag als erste die neue Straßenbrücke in Ohle. Von der B 236 geht es am Aldi-Markt vorbei ab sofort in Richtung Schattweg, Ölmühle und Friedhahn.

Die gemeinsame Abnahme der Brücke von der Deutschen Bahn und der Stadt Plettenberg fand am Freitag statt – und glückte. Einen gravierenden Mangel, der dem Ganzen noch einen Strich durch die Rechnung hätte machen können, gab es nicht.

Getan sind alle Arbeiten damit noch nicht. In Richtung Wohngebiet muss noch der Gehweg gepflastert werden. Auch die letzte Asphaltdeckschicht auf den Zufahrten fehlt noch – und soll später, wohl im Herbst, im Zuge der Deckensanierung auf der B 236 erfolgen.

Kurz nach der Freigabe der Brücke machten Arbeiter den Bahnübergang an der Nordstraße dicht. Mit Bauzäunen wird die Durchfahrt versperrt. Schranken und Andreaskreuze wurden vorher entfernt. Für Anwohner des Stübels wird die Straßenbrücke für Monate die erstmögliche Schienenüberquerung sein. Erst im Oktober soll die Fußgängerbrücke als Ersatz fertig sein.

Auch interessant

Kommentare