1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Plettenberg

Schlemmen und Shoppen: Foodtrucks und verlängerte Öffnungszeiten der Händler

Erstellt:

Von: Christos Christogeros

Kommentare

Burger dürfen im Angebot des Foodtruck-Festivals in Plettenberg natürlich nicht fehlen. Doch den Besuchern werden noch viel mehr lukullische Genüsse geboten.
Burger dürfen im Angebot des Foodtruck-Festivals in Plettenberg natürlich nicht fehlen. Doch den Besuchern werden noch viel mehr lukullische Genüsse geboten. © Archivfoto

Schlemmen und in besonderer Atmosphäre einkaufen: Die Stadt Plettenberg lädt am Freitag, 5. November, zum Foodtruck-Stop mit angeschlossenem Candlelight-Shopping ein.

Plettenberg - „Die Foodtrucks hatten es nicht leicht in der vergangenen Zeit, viele mussten ihr Geschäft aufgeben oder haben sich auf Catering spezialisiert. Das hat leider auch einige der Trucks getroffen, die in den vergangenen Jahren in Plettenberg ihre Spezialitäten angeboten haben“, bedauert Sonja Büsing von der veranstaltenden Kultour GmbH. Doch man habe neue Foodtrucks für die Veranstaltung gewinnen können. An den Foodtrucks kann am 5. November von 16 bis 21 Uhr geschlemmt werden.

Fans von Burger, Sandwiches aber auch Veganem und Crepes werden an diesem Abend voll auf ihre Kosten kommen. So können sich die Besucher auf die Burger von Ochtendung, auf kubanische Sandwiches von „Fresh & Silver“ und Burritos vom „El Donkey“ freuen.

Foodtruck-Festival in Plettenberg: Auch Veganes wird geboten

Aber auch die vegane Küche von „Marla und Mathildas Genußwerkstatt“, die bereits in den Vorjahren nach Plettenberg gekommen waren, dürfte sich wieder großer Beliebtheit erfreuen. Zum Nachtisch haben die Plettenberger wieder die Wahl: Crêpes in 70 verschiedenen Variationen gibt es von der „Kleinen Crêperie“.

Die Foodtruck-Meile begleitet das traditionelle Candlelight-Shopping, denn im Herbst, wenn die Sonne früher Feierabend macht, hängen die Einzelhändler der Innenstadt gerne noch ein paar Stündchen dran. Beim Candlelight-Shopping in der Plettenberger Innenstadt verwandelt sich die Fußgängerzone in eine stimmungsvolle Flaniermeile mit Fackelschein. Von 17 bis 21 Uhr begrüßen die Händler der Innenstadt ihre Gäste mit kleinen Aufmerksamkeiten, Aktionen und Rabatten.

Auch interessant

Kommentare