Helferkleidung ausgegeben

Die Farbe des P-Wegs ist gelb

+
Das Helferteam, das sich schon seit Jahren um das Verteilen der Helferkleidung kümmert, war auch am Samstag wieder aktiv, als die übrigen Helfer die neue Kleidung am Bauhof abholen konnten.

Pletenberg - Das Geheimnis um die Farbe der Helferkleidung für den P-Weg ist gelüftet – in gelb dürfen sich die rund 1 500 Freiwilligen am kommenden Wochenende kleiden. Am Samstag konnten die neuen T-Shirts und Jacken beim Bauhof abgeholt werden.

Bereits in der ersten halben Stunde herrschte ein großer Andrang am Wall. Während einzelne Privatpersonen ihre Beutel mit der Helferkleidung abholten, kamen auch die Vertreter von Vereinen aus Plettenberg und Herscheid, um die Kleidung für ihre Gruppe gesammelt in einem großen Karton abzuholen. Ein Zettel mit der Information, wo die jeweiligen Personen am kommenden Wochenende wann und wie lange stehen müssen, fanden sie ebenfalls im Karton vor – sowie Wegbeschreibungen und Telefonnummern für den Notfall.

Das Helferteam um Mark Schmellenkamp hatte bei der Ausgabe der Kleidung alles fest im Griff. Sie begannen bereits am Freitag, die Sachen zum Abholen einzupacken, sodass es für diejenigen, die die Kleidung holten, am Samstag ganz schnell ging. Einer von ihnen war Paul Schmidt von Taekwon Do Plettenberg. Er warf einen Blick auf die Liste, ob die Anzahl und alle Größen stimmten und schon konnte er den Karton für den Verein mitnehmen. Sowohl Kinder als auch Erwachsene aus dem Verein werden übrigens am kommenden Wochenende mithelfen.

Am kommenden Donnerstag werden dann die Streckenmarkierungen vom Organisationsteam des P-Wegs platziert und am Freitagmittag werden die Verpflegungsstationen gepackt und die Vereine und Gruppen können die Schilder für die Stationen abholen.

Das P-Weg-Wochenende wird am kommenden Freitag, 8. September, um 18.00 Uhr eröffnet. Kurz darauf startet dann das Kidsrace und im Anschluss um etwa 20.30 Uhr der FunNightRun.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare