Mediziner klagt offenbar vor dem Arbeitsgericht

Personalwechsel im Krankenhaus Plettenberg: „Dr. Petcu wurde gekündigt“

+
Barbara Teichmann und Andreas Martin bei der Radprax-Übernahme mit Ulrich Schulte (Mitte). 

Plettenberg - In der vergangenen Woche hieß es, dass Dr. Ovidiu Petcu, bis dato Leiter der Geriatrie im Plettenberger Radprax-Krankenhaus, sich von seinem Arbeitgeber „einvernehmlich getrennt“ habe. Das wurde jetzt korrigiert.

„Wahr ist, dass das Krankenhaus das Arbeitgeberverhältnis mit Herrn Dr. Petcu gekündigt hat und Herr Dr. Petcu dann Kündigungsschutzklage vor dem Arbeitsgericht Iserlohn erhoben hat“, äußert sich jetzt Andreas Martin, der geschäftsführende Gesellschafter des Plettenberger Krankenhauses in einem Schreiben an die Redaktion.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare