Die deftigsten Urteile des Grüner Schützen-Biergerichts

1 von 74
Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss: Daher feierten die Grüner Schützen zum Abschluss ihres Schützenfestes die Sitzung des Biergerichts.
2 von 74
Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss: Daher feierten die Grüner Schützen zum Abschluss ihres Schützenfestes die Sitzung des Biergerichts.
3 von 74
Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss: Daher feierten die Grüner Schützen zum Abschluss ihres Schützenfestes die Sitzung des Biergerichts.
4 von 74
Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss: Daher feierten die Grüner Schützen zum Abschluss ihres Schützenfestes die Sitzung des Biergerichts.
5 von 74
Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss: Daher feierten die Grüner Schützen zum Abschluss ihres Schützenfestes die Sitzung des Biergerichts.
6 von 74
Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss: Daher feierten die Grüner Schützen zum Abschluss ihres Schützenfestes die Sitzung des Biergerichts.
7 von 74
Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss: Daher feierten die Grüner Schützen zum Abschluss ihres Schützenfestes die Sitzung des Biergerichts.
8 von 74
Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss: Daher feierten die Grüner Schützen zum Abschluss ihres Schützenfestes die Sitzung des Biergerichts.
9 von 74
Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss: Daher feierten die Grüner Schützen zum Abschluss ihres Schützenfestes die Sitzung des Biergerichts.
  • schließen

Plettenberg - Ihren wachsamen Augen entging wieder kein Fehltritt: Das Biergericht des Schützenvereins Grünetal bestrafte die vielen großen und kleinen Sünden in der Schützenhalle am Wieden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare