Industriegebiet Köbbinghausen

Container in Brand geraten in Produktionshalle

+

Plettenberg - Am Sonntagmorgen gegen 7.40 Uhr musste die Plettenberger Feuerwehr zum Industriebetrieb Köbbinghausen ausrücken. Ein 30 Kubikmeter großer, jedoch nur zum Teil mit Holzresten gefüllter Container war an der an der Daimlerstraße innerhalb einer Produktionshalle in Brand geraten.

Die Mitarbeiter hatten den Brand bemerkt, den Container umgehend ins Freie gebracht und bereits erste Löschversuche unternommen.

Die angerückte Feuerwehr konnte den Brand dann innerhalb kurzer Zeit ablöschen. Die betroffene Produktionshalle konnte durch eine eingeleitete Querbelüftung entraucht werden.

Im Einsatz waren die Kräfte der Feuer- und Rettungswache, welche bereits nach knapp einer halben Stunde wieder in ihren Standort einrücken konnten.

Verletzt wurde niemand.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare