Bilder vom Generationen- und Familientag in Plettenberg

1 von 99
Im Rathaus-Innenhof, im Rathaus selbst und auf dem Wieden war eine Menge los. Das Miteinander und die Vielfalt waren die Hauptsache.
2 von 99
Im Rathaus-Innenhof, im Rathaus selbst und auf dem Wieden war eine Menge los. Das Miteinander und die Vielfalt waren die Hauptsache.
3 von 99
Im Rathaus-Innenhof, im Rathaus selbst und auf dem Wieden war eine Menge los. Das Miteinander und die Vielfalt waren die Hauptsache.
4 von 99
Im Rathaus-Innenhof, im Rathaus selbst und auf dem Wieden war eine Menge los. Das Miteinander und die Vielfalt waren die Hauptsache.
5 von 99
Im Rathaus-Innenhof, im Rathaus selbst und auf dem Wieden war eine Menge los. Das Miteinander und die Vielfalt waren die Hauptsache.
6 von 99
Im Rathaus-Innenhof, im Rathaus selbst und auf dem Wieden war eine Menge los. Das Miteinander und die Vielfalt waren die Hauptsache.
7 von 99
Im Rathaus-Innenhof, im Rathaus selbst und auf dem Wieden war eine Menge los. Das Miteinander und die Vielfalt waren die Hauptsache.
8 von 99
Im Rathaus-Innenhof, im Rathaus selbst und auf dem Wieden war eine Menge los. Das Miteinander und die Vielfalt waren die Hauptsache.
9 von 99
Im Rathaus-Innenhof, im Rathaus selbst und auf dem Wieden war eine Menge los. Das Miteinander und die Vielfalt waren die Hauptsache.
  • schließen

Plettenberg - Bei schönstem Sonnenschein konnte der Generationen- und Familientag unter dem Motto "Wir sind Plettenberg - unsere Heimat ist bunt" von den Plettenbergern gefeiert werden. Ein buntes Bühnenprogramm, viele Informations- und Mitmachstände, die ganze Vielfalt an nationalen und internationalen Gerichten, eine Trachtenmodenschau, Tänze, die Rentnerband und über 200 Kinder auf der Bühne begeisterte und unterhielt das zahlreiche Publikum. Es war wieder ein gelungenes Treffen von allen Nationen und Jung und Alt, durch das das "Wir-Gefühl" wieder unterstrichen wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare