Techniker war erfolgreich

B236 am Bahnübergang Plettenberg-Siesel wieder frei

Probleme am Bahnübergang Plettenberg-Siesel: Schranken dauerhaft unten, Verkehr staut sich
+
Probleme gab es gestern am Bahnübergang Plettenberg-Siesel: Die Schranken waren dauerhaft unten, der Verkehr staute sich

[Update] Der Bahnübergang Plettenberg-Siesel auf der B236 ist seit 13.30 Uhr wieder frei, nachdem sich ein Bahntechniker um die Störung kümmerte.

Plettenberg - Nach Auskunft der Plettenberger Polizei regelten Polizeibeamte zuvor die Situation und verhinderten eine Durchfahrt. Verkehrsteilnehmer mussten entweder eine Umleitung fahren oder warten. Zuletzt hatte es vor fast genau einem Monat eine technische Störung am Bahnübergang gegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare